António Jesus García González

Toñito, eigentlich António Jesús García González (* 24. Februar 1977) ist ein spanischer Fußballspieler.

Seine Profikarriere begann Toñito beim spanischen Verein CD Teneriffa in der Saison 1996/1997. Nach nur einer Saison wechselte er nach Portugal zu Vitória Setúbal. Dort spielte er bis 1999, bevor er zu Sporting Lissabon wechselte. Von dort wurde der Stürmer 2001 für eine Saison an den Superligisten CD Santa Clara ausgeliehen, wo er bis Juni 2002 spielte. Es folgten noch einmal 2 Jahre bei Sporting, bevor es ihn 2004 für eine weniger erfolgreiche Saison zu Boavista Porto verschlug. 2005 kam er dann zurück nach Spanien zu CD Teneriffa. 2006 verließ er dann Südeuropa und wechselte zu HNK Rijeka, wo er einen Einjahresvertrag bis Juli 2007 bekam.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Jesus Garcia Gonzalez — António Jesus Garcia Gonzalez Toñito Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • António Jesus Garcia Gonzalez — Toñito Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Vicente García González — Presidente de la República de Cuba en Armas 1877 – 1878 Predecesor Francisco …   Wikipedia Español

  • Antonio León Ortega — León Ortega por Antonio Brunt.(1944) Nacimiento 7 de diciembre de 1907 Ayamonte (Huelva) …   Wikipedia Español

  • García — ist ein spanischer Familienname. In Spanien ist er der häufigste Nachname und auch in anderen spanischsprachigen Ländern tritt er häufig auf. Die portugiesische Form des Namens ist Garcia, die auch die außerhalb des spanischen Sprachraums übliche …   Deutsch Wikipedia

  • Jesús Lavilla — Saltar a navegación, búsqueda Jesús Lavilla, (San Fernando (Cádiz), 1973), pianista y arreglista español. Infancia y juventud Empieza a tocar el piano a los 7 años de edad, dos años después comienza a estudiar clásico en el Conservatorio Manuel… …   Wikipedia Español

  • Antonio López Sierra — Saltar a navegación, búsqueda Antonio López Sierra (Badajoz, Marzo de 1913 Madrid, 1986), apodado El Corujo, fue un verdugo español, que ocupó la plaza de verdugo titular en la Audiencia Territorial de Madrid entre los años 1949 y 1975. Hay dudas …   Wikipedia Español

  • Antonio León Ortega — León Ortega por Gamero Viñau. Huelva 1989 Antonio León Ortega (* 7. Dezember 1907 in Ayamonte, Provinz Huelva; † 9. Januar 1991 in Huelva) war ein spanischer Bildhauer. Nach seiner Ausbildung in Madrid schu …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio León Ortega — Pour les articles homonymes, voir Ortega. León Ortega León Ortega por Alberto Germán …   Wikipédia en Français

  • Antonio León Ortega — Infobox Artist name = Antonio León Ortega imagesize = caption = León Ortega for Gamero Viñau. birthname = birthdate = birth date|1907|12|07|mf=y location = flagicon|Spain Ayamonte, Huelva, Spain deathdate = death date|1991|01|09 deathplace =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”