Anu Garg
Anu Garg

Anu Garg (* 1969 in Indien) ist Informatiker, Gründer einer sehr populären Mailingliste über die Bedeutung von Wörtern und Bestseller-Autor.

Anu Garg wuchs im ländlichen Indien auf. Er studierte Informatik und kam mit 25 Jahren durch ein Stipendium in die Vereinigten Staaten. Anu Garg lebt mit seiner Frau und Tochter in Seattle. Bis 2005 arbeitete er als Informatiker, heute ist er freischaffender Autor.

Seine Muttersprache war Hindi und Englisch lernte er erst in der Mittelstufe, war jedoch früh schon fasziniert von indischen Lehnwörtern im Englischen und fand dann heraus, dass die englische Sprache ausgesprochen reich an Lehnwörtern aus den verschiedensten Sprachen ist.

Anu Garg bezeichnet sich als einen Linguaphilen. Das englische Wort linguaphile hat er 1994 selbst kreiert, und im Jahr 2000 wurde es im American Heritage Dictionary aufgenommen. [1]

In den Vereinigten Staaten begann er E-Mails mit Definitionen von Wörtern an Familie und Freunde zu versenden, die er interessant fand. Daraus wurde 1994 die Mailingliste A.Word.A.Day. Von Montag bis Freitag bringt A.Word.A.Day jeweils ein ungebräuchliches englisches Wort mit Aussprache, Definition(en) und Beispielssätzen. [2]

A.Word.A.Day wurde zu einem ungeahnten Erfolg. Die Mailingliste hat eine eigene ISSN, ISSN 1524-6884. Von 200 Subscribern wuchs sie in weniger als zehn Jahren auf über 500'000 Subscriber in 200 Ländern. Es gibt Lehrer, die sie zur Pflichtlektüre erklärt haben. Die Mailingliste hatte Artikel in der USA Today[3], im Wallstreet Journal und in Reader's Digest[4]

2002 kam Anu Gargs erstes Buch, A Word A Day heraus, das in ähnlichem Stil wie die Mailingliste ungewohnte Wörter erklärt. Das Buch wurde ein Bestseller und 2005 erschien der Folgeband Another Word a Day. Im November 2007 kam das Buch mit dem Titel The Dord, the Diglot, and an Avocado or Two: The Hidden Lives and Strange Origins of Common and Not-So-Common Words ISBN 9780452288614 heraus.

Werke

  • A Word A Day: A Romp Through Some of the Most Unusual and Intriguing Words, 2002, ISBN 0-4712-3032-4
  • Another Word a Day. An All-New Romp through Some of the Most Unusual and Intriguing Words in English , 2005, ISBN 0-4717-1845-9
  • The Dord, the Diglot, and an Avocado or Two: The Hidden Lives and Strange Origins of Common and Not-So-Common Words, 2007, ISBN 0-4522-8861-4

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Etymologie von Linguaphile (englisch)
  2. Beispielmail von A.Word.A.Day (englisch)
  3. He spread the words, one e-mail at a time, USA Today, 1. Februar 2003
  4. The Wondiferous Wizard of Words, Readers'Digest 2003

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anu Garg — Saltar a navegación, búsqueda Anu Garg Anu Garg, escritor y orador hindú nacido en 1969, fundador de Wordsmith.org en 1994, una comunidad de amantes de las palabras que comprende unos 200 países. Vive en Seattle. Nacido en la India rural,… …   Wikipedia Español

  • Anu Garg — Infobox Writer name = Anu Garg birthname = Anurag Garg birth date = Birth date and age|1967|04|05 birth place = Meerut, India death date = death place = occupation = Writer, Speaker, Columnist, Software engineer genre = non fiction notableworks …   Wikipedia

  • Anu Garg — Pour les articles homonymes, voir Anu et Garg. Anu Garg Anu Garg est un auteur et écrivain hindou né en 1967. Il a fondé Wordsmith.org en 1994, une communauté qui regroupe des amoureux des mots de 200 pays. Il habite à S …   Wikipédia en Français

  • Garg — Anu Garg Pour les articles homonymes, voir Anu et Garg. Anu Garg Anu Garg est un auteur et écrivain hindou né en 1969. Il a fondé Wordsmith.org en 1994, une communauté qui regroupe des amo …   Wikipédia en Français

  • Garg — ist der Familienname folgender Personen: Anu Garg (* 1969), indischer Informatiker Heiner Garg (* 1966), deutscher Politiker (FDP) Der Name Garg steht für: Eine Person im Comicstrip Sieben Jahre mit Garg, herausgegeben von der Band ASP …   Deutsch Wikipedia

  • Anu — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • ANU — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • James D. Nicoll — James Davis Nicoll (born March 18, 1961 [cite web | url = http://www.sfsite.com/ silverag/mar.html | last = Silver | first = Steven | authorlink = Steven H Silver | title = SF Birthday Calendar: March | accessdate = 2007 05 15] ) of Kitchener,… …   Wikipedia

  • James Nicoll — Born James Davis Nicoll March 18, 1961 (1961 03 18) (age 50) Residence Kitchener, Ontario Nationality Canada James Davis Nicoll (born …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”