Anubias
Speerblätter
Breitblättriges Speerblatt (Anubias barteri) (klein) und Verschiedenblättriges Speerblatt (Anubias heterophylla) (groß) im Aquarium.

Breitblättriges Speerblatt (Anubias barteri) (klein) und Verschiedenblättriges Speerblatt (Anubias heterophylla) (groß) im Aquarium.

Systematik
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Ordnung: Froschlöffelartige (Alismatales)
Familie: Aronstabgewächse (Araceae)
Unterfamilie: Aroideae
Tribus: Anubiadeae
Gattung: Speerblätter
Wissenschaftlicher Name der Tribus
Anubiadeae
Engl.
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Anubias
Schott
Verschiedenblättriges Speerblatt (Anubias heterophylla)

Die Speerblätter (Anubias, Syn.: Amauriella) sind die einzige Pflanzengattung der Tribus Anubiadeae, die zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) gehört. Es ist eine bekannte Wasserpflanze, welche in der Aquaristik äußerst beliebt ist. Die Anubias afzelii Schott, 1857 ist die zuerst beschriebene Art. Der Name Anubias ist an den Namen des ägyptischen Totengottes Anubis angelehnt, da die Pflanzen im Schatten tropischer und subtropischer Regenwald-Sümpfe Afrikas zu finden sind.

Die Pflanzen brauchen wenig Licht und kommen mit sehr nährstoffarmem Wasser aus. Es sind Helophyten. Angeblich sollen Anubias Oxalsäure enthalten. Es gibt keine gesicherte Quelle und keine bekannten Untersuchungen darüber ob und wie viel Oxalsäure tatsächlich in den Pflanzen und deren Rhizome vorhanden ist.

Beschreibung

Die Speerblatt-Arten sind mehrjährige krautige Pflanzen. Es sind Sumpf- und Wasserpflanzen. Sie bilden Rhizome. Die einfachen Laubblätter sind meist gestielt.

Die eingeschlechtigen Blüten sind klein und unscheinbar und zu einem kolbigen Blütenstand (Spadix) vereinigt, der von einem Hochblatt (Spatha) umschlossen wird. Es werden Beeren gebildet.

Arten

Die Gattung Speerblätter (Anubias) umfasst etwa acht Arten:

  • Anubias afzelli Schott
  • Anubias barteri Schott mit mehreren Varietäten:
    • Breitblättriges Speerblatt (Anubias barteri Schott var. barteri)
    • Schmalblättriges Speerblatt (Anubias barteri var. angustifolia (Engl.) Crusio)
    • Caladiumblättriges Speerblatt (Anubias barteri var. caladiifolia Engl.)
    • Kahles Speerblatt (Anubias barteri var. glabra N.E.Brown, Syn.: A. lanceolata)
    • Zwerg-Speerblatt (Anubias barteri var. nana (Engl.) Crusio)
  • Riesen-Speerblatt (Anubias gigantea Chevalier ex Hutchinson, Syn.: A. hastifolia var. robusta)
  • Anubias gilletii De Wild. & T.Durand
  • Dreieckiges Speerblatt (Anubias gracilis Chevalier ex Hutchinson)
  • Spießblättriges Speerblatt (Anubias hastifolia Engl.)
  • Verschiedenblättriges Speerblatt, oder Kongo-Speerblatt genannt, (Anubias heterophylla Engl., Syn.: A. congensis)
  • Anubias pynaertii De Wildeman

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anubias — Saltar a navegación, búsqueda ? Anubias Anubias barteri …   Wikipedia Español

  • Anubias — Anubias …   Wikipédia en Français

  • Anubias — Taxobox name = Anubias image width = 240px image caption = Anubias barteri var. nana on a bogwood (top view) regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Alismatales familia = Araceae genus = Anubias genus authority =… …   Wikipedia

  • Anubias — Anubias …   Wikipédia en Français

  • Anubias barteri var. nana — Scientific classification Kingdom: Plantae (unranked) …   Wikipedia

  • Anubias gracilis — was first mentioned in 1920 by Chevalier and thereafter validly described by Hutchinson and Dalziel in 1936.W. Crusio (1979) A revision of Anubias Schott (Araceae). Mededelingen Landbouwhogeschool Wageningen 79 (14) 1 48] Taxobox regnum = Plantae …   Wikipedia

  • Anubias barteri var. barteri — Taxobox regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Alismatales familia = Araceae genus = Anubias species = A. barteri binomial = Anubias barteri binomial authority = Schott Anubias barteri was first described in 1860 by… …   Wikipedia

  • Anubias barteri var. nana — Zwerg Speerblatt Zwerg Speerblatt Systematik Unterklasse: Froschlöffelähnliche (Alismatidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Anubias afzelii — vandeninis anubijas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Aroninių šeimos dekoratyvinis augalas (Anubias afzelii), paplitęs Afrikoje. atitikmenys: lot. Anubias afzelii šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos komisijos 2012 m. gruodžio 20 d.… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Speerblätter — Breitblättriges Speerblatt (Anubias barteri) (klein) und Verschiedenblättriges Speerblatt (Anubias heterophylla) (groß) im Aquarium. Systematik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”