Anund Gardske

Anund Gårdske, dessen richtiger Name uns unbekannt ist, war König von Schweden etwa zwischen 1070 und 1075, nachdem Halsten Stenkilsson vom Thron verjagt worden war.

Wir wissen sehr wenig über Anund Gårdskes Regierungszeit. Vermutlich ging er nie nach Uppsala, um die Krone abzuholen. Er gehörte zu derselben Familie wie Erik der Siegesfrohe, d.h. der alten Königsfamilie aus Uppsala. Wir wissen noch, dass er aus Russland kam, daher der Beiname, Anund der Russe.

1075 akzeptierten die Schweden Haakon den Roten aus Västergötland als ihren König.

Der Name Anund Gårdske bedeutet Anund från Gårdarike, d.h. Anund aus Gårdarike.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anund Gårdske — Saltar a navegación, búsqueda Anund Gårdske, rey de Suecia aproximadamente de 1070 a 1075. Su nombre real no se conoce, pues Anund era un sobrenombre con que los suecos de esa época llamaban a una persona cuyo nombre era difícil de pronunciar… …   Wikipedia Español

  • Anund Gårdske — Anund of Gardarike, in Swedish Anund Gårdske, was the king of Sweden c. 1070 according to Adam of Bremen s Gesta Hammaburgensis Ecclesiae Pontificum The article Anund in Nationalencyklopedin .] . According to this source, Anund came from Kievan… …   Wikipedia

  • Anund Gårdske — Anund Gårdske, dessen richtiger Name unbekannt ist, war König von Schweden etwa zwischen 1070 und 1075, nachdem Halsten Stenkilsson vom Thron verjagt worden war. Leben Über Anund Gårdskes Regierungszeit ist nur wenig bekannt. Vermutlich ging er… …   Deutsch Wikipedia

  • Gårdske — Anund Gårdske, dessen richtiger Name uns unbekannt ist, war König von Schweden etwa zwischen 1070 und 1075, nachdem Halsten Stenkilsson vom Thron verjagt worden war. Wir wissen sehr wenig über Anund Gårdskes Regierungszeit. Vermutlich ging er nie …   Deutsch Wikipedia

  • Anund Jacob of Sweden — Anund Jakob (Old Icelandic: Önundr Óláfsson , Old Swedish: Æmundær colbrænnæ , meaning Emund coal burner ) was King of Sweden 1022 c.1050. He is believed to have been born in 25th of July c. 1008 or 1010 [Snorri Sturluson, Heimskringla (Olav the… …   Wikipedia

  • Olof Skötkonung — King of Sweden Coin minted for King Olof in Sigtuna Reign 995–1022 Predecessor …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of Swedish monarchs — Queen of Sweden redirects here. For queens consort of Sweden, see List of Swedish consorts. For the current queen consort, see Queen Silvia of Sweden. Kingdom of Sweden This article is part of the series: Politics and government of Sweden …   Wikipedia

  • Liste der schwedischen Könige — Die nachfolgende Liste nennt die Könige von Schweden in chronologischer Reihenfolge, gegliedert nach den jeweiligen Adelshäusern. Vor den hier genannten Königen, deren Existenz größtenteils historisch belegbar ist, gab es eine Reihe anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • Haakon (Schweden) — Haakon der Rote, Håkan Röde, (* um 1040; † nach 1079) war laut alten skandinavischen Legenden zwischen etwa 1070 und 1079 schwedischer König. Da die Informationen über Haakon aus Dichtungen stammen, ist ihr historischer Wahrheitsgehalt umstritten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”