Anwalting

Anwalting
Gemeinde Affing
Koordinaten: 48° 27′ N, 10° 56′ O48.45833333333310.9375455Koordinaten: 48° 27′ 30″ N, 10° 56′ 15″ O
Höhe: 455 m ü. NN
Postleitzahl: 86444
Vorwahl: 08207
Affing-Anwalting.svg Affing mit Iglbach Katzenthal Aulzhausen Gebenhofen Frechholzhausen Haunswies Pfaffenzell Miedering Anwalting Bergen Mühlhausen
Über dieses Bild

Lage von Anwalting in Affing

Anwalting ist ein Ortsteil der Gemeinde Affing im Landkreis Aichach-Friedberg, der zum Wittelsbacher Land im Regierungsbezirk Schwaben in Bayern gehört.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Anwalting hat ca. 500 Einwohner und liegt an der Lechleite zwischen Mühlhausen und Rehling ca. 3 km nördlich vom Augsburger Flughafen. Der Ort Anwalting liegt an der Friedberger Ach und am Affinger Bach, welche nordwestlich von Anwalting ineinander münden.

Geschichte

935 bezeugt eine Urkunde, dass die Kirche an das Kloster Ebersberg übergeben wurde. Im 13. und noch zu Beginn des 15. Jahrhunderts haben die Chorherren zu St. Andrac in Freising herrschaftlichen Grundbesitz in Anwalting. In der Folgezeit stand Anwalting unter vorwiegender Grundherrschaft des St.-Andreas-Stiftes zu Freising.

Sehenswürdigkeiten

Kirche St. Andreas

Siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Affing

Literatur

  • Deutsche Jugendkraft (DJK) Gebenhofen-Anwalting (Hrsg.): Deutsche Jugendkraft (DJK) Gebenhofen-Anwalting. Festschrift zur Sportanlage-Einweihung vom 21.5. - 23. Mai 1983. 96 S., Gebenhofen 1983.
  • Freiwilligen Feuerwehr Anwalting (Hrsg.): Festschrift zur Fahnenweihe der Freiwilligen Feuerwehr Anwalting 15.-17. Juli 1988. 50 S., Anwalting 1988.
  • Freiwillige Feuerwehr Anwalting (Hrsg.): Freiwillige Feuerwehr Anwalting 100 Jahre 1905-2005. Festschrift zum Gründungsjubiläum 16.-19. Juni 2005. 37 S., Anwalting 2005.
  • Krieger- und Soldatenverein Gebenhofen-Anwalting (Hrsg.): 90 Jahrfeier. Krieger- und Soldatenverein Gebenhofen-Anwalting. 20./21. Juli 1985. Festschrift, 72 S., 1985.
  • Krieger- und Soldatenverein Gebenhofen-Anwalting e.V. (Hrsg.): 100 Jahre Krieger- und Soldatenverein Gebenhofen-Anwalting 1895-1995. 100-jähriges Gründungsfest vom 30. Juni - 2. Juli 1995. Festschrift, 72 S., Augsburg 1995.
  • Martin Meyr: Festschrift des Katholischen Burschenvereins Gebenhofen-Anwalting 3. und 4. September 1988. 24 S., Gebenhofen 1988.
  • Verein zur Renovierung der Salzbergkapelle, CSU-Ortsverband Gebenhofen-Anwalting, Freiwillige Feuerwehr Anwalting (Hrsg.): Festschrift zur Einweihung der Salzbergkapelle 1985. 24 S., 1985.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gebenhofen — Gemeinde Affing Koordinaten: 48° 28′ N …   Deutsch Wikipedia

  • Salzbergkapelle — 48.460685510.949925166667 Koordinaten: 48° 27′ 38″ N, 10° 57′ 0″ O Die Salzbergkapelle ist eine katholische Feld Kapelle auf dem Salzberg Hügel zwischen den Ortschaften Anwalting und Gebenhofen (Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Affing — …   Deutsch Wikipedia

  • Affing — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Haller —  Jürgen Haller Spielerinformationen Geburtstag 31. August 1961 Geburtsort Deutschland Größe 184 cm Position Abwehr …   Deutsch Wikipedia

  • Aulzhausen — Gemeinde Affing Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Egenberger Reisen — GmbH Co. KG Basisinformationen Unternehmenssitz Thierhaupten Webpräsenz Webpräsenz Bezugs …   Deutsch Wikipedia

  • Affinger Bach — Der Affinger Bach in AffingVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Mühlhausen (Affing) — Mühlhausen Gemeinde Affing Koordinaten: 48° …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Aichach-Friedberg — Die Liste der Orte im Landkreis Aichach Friedberg listet die 288 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Aichach Friedberg auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”