Anwaltsgebühren

Anwaltsgebühren entstehen in Deutschland für das Tätigwerden eines Rechtsanwalts als dessen Vergütung.

Diese ist aktuell geregelt im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vom 5. Mai 2004 (BGBl I S. 717,788). Vor diesem Gesetz galt die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO). Das aktuelle RVG legt fest, dass die Regelvergütung des Anwalts sich nach dem Gegenstandswert (§ 2 Abs.1 RVG) richtet.

Der Rechtsanwalt kann mit seinem Mandanten unter bestimmten Voraussetzungen vereinbaren, dass die Gebühr höher oder niedriger als die gesetzliche Gebühr ist (§ 4 RVG).

Neben den geschuldeten Gebühren können noch Auslagen (ggf. als Pauschale), sowie weitere Kosten (z. B. Reisekosten) in Rechnung gestellt werden.

Wichtig ist bei Beginn des Mandatsverhältnisses eine klare Vereinbarung über die Gebühren, wenn diese von der gesetzlichen (RVG-Gebühr) abweichen soll.

Weblinks

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anwaltsgebühr — Anwaltsgebühren entstehen in Deutschland für das Tätigwerden eines Rechtsanwalts als dessen Vergütung. Diese ist aktuell geregelt im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vom 5. Mai 2004 (BGBl I S. 717,788). Vor diesem Gesetz galt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgerichtsbarkeit (Deutschland) — Großer Sitzungssaal des Bundesarbeitsgerichts Die Arbeitsgerichtsbarkeit ist die Fachgerichtsbarkeit des Arbeitsrechts. Sie hat bei den zu bearbeitenden Rechtsmaterien Schnittmengen zur ordentlichen Gerichtsbarkeit und zur Sozialgerichtsbarkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldorf Frommer — Die Kanzlei Waldorf Frommer, früher bekannt als Kanzlei Waldorf Kollegen oder Waldorf Rechtsanwälte ist ein Kollegium von derzeit 55 (Stand 21. Juli 2011) Rechtsanwälten mit Sitz in München, das sich auf Fragen des Urheberrechts spezialisiert hat …   Deutsch Wikipedia

  • Kanzlei Waldorf — Die Kanzlei Waldorf Kollegen oder Waldorf Rechtsanwälte ist ein Kollegium von Rechtsanwälten mit Sitz in München, das sich auf Fragen des Urheberrechts spezialisiert hat. Inhaltsverzeichnis 1 Aktivitäten 2 Kritik und Urteile 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Prozesskostenhilfe — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Über die Prozesskostenhilfe (PKH) (früher als „Armenrecht“ bezeichnet) kann gem. §§ 114 ff.Vorlage:§/Wartung/buzer …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtschutzversicherung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Eine Rechtsschutzversicherung ist eine Individualversicherung, bei der das Kostenrisiko eines Rechtsstreites versichert… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtsschutzversicherung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Eine Rechtsschutzversicherung ist ein privatrechtlicher Versicherungsvertrag, bei dem der Versicherer gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kostentabelle für Zivilprozesse — tabellarische Zusammenstellung der nach dem Gerichtskostengesetz und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) errechneten Gerichtskosten und Rechtsanwaltsgebühren (auszugsweise). Durch das Kostenrechtsmodernisierungsgesetz vom 5.5.2004 (BGBl I… …   Lexikon der Economics

  • A Civil Action — Filmdaten Deutscher Titel: Zivilprozess Originaltitel: A Civil Action Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1998 Länge: 110 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”