Anze

Die Anzen sind die beiden Stangen der Schere beim Einspänner. Sie können meistens einzeln, häufig aber auch zusammen nach oben geklappt werden. Dadurch kann das Zugtier vor die Kutsche gestellt und die Stränge mit dem Wagen verbunden werden. Anschließend werden die Anzen heruntergeklappt und mit dem Geschirr verbunden.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anže — ist ein männlicher slowenischer Vorname. Es ist eine Kurzform zu Janez (Johannes), kann also mit Hans oder Hannes verglichen werden. Namensträger Anže Kopitar (* 1987 in Jesenice) ist ein slowenischer Eishockeyspieler. Anže Florjančič (* 1990 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Anze — Xian d Anze Ānzé Xiàn · 安泽县 Pays Chine Statut administratif Xian Province Shanxi Préfecture Linfen Code postal 042500[1] Popu …   Wikipédia en Français

  • Anžė — Sp Anžė nkt. Ap Angers L Meno ir Luaros dep. c., V Prancūzija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • anze — breitschwanz zwanze …   Dictionnaire des rimes

  • Anze Kopitar — Kopitar beim Training Anže Kopitar (* 24. August 1987 in Jesenice, SFR Jugoslawien) ist e …   Deutsch Wikipedia

  • Anze Kopitar — Anže Kopitar Anže Kopitar …   Wikipédia en Français

  • Anže Kopitar — Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Anze Setina — Anže Šetina (* 19. Mai 1986 in Kranj) ist ein slowenischer Skeletonpilot. Der von Juhart Matej trainierte Anže Šetina fährt seit 2006 Skeleton und gehört seit 2007 auch zum slowenischen Nationalteam. Der Athlet aus Kranj debütierte international… …   Deutsch Wikipedia

  • Anze Ropret — Anže Ropret Anže Ropret …   Wikipédia en Français

  • Anže Ropret — Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”