Anzi-Besson

Anzi Besson ist ein italienischer Ausstatter für Skibekleidung. Der Unternehmenssitz befindet sich in Turin, Italien.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1976 von den Skirennläufern Stefano Anzi und Giuliano Besson gegründet, aus deren Nachnamen sich der eigentliche Unternehmensname (Firma) Anzi-Besson zusammensetzt. Heute stattet Anzi-Besson die Ski-Nationalteams Österreichs, Frankreichs, Bulgariens, Kanadas, Großbritanniens, Griechenlands, Russlands und der Ukraine aus. Anzi Besson hat im Juni 2009 Konkurs beantragt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anzi — bezeichnet: Anzi (Basilikata), eine Gemeinde in der Provinz Potenza, Italien Anzi Besson, italienisches Sportbekleidungsunternehmen Anzi ist der Familienname folgender Personen: Stefano Anzi (* 1949), italienischer Skirennläufer …   Deutsch Wikipedia

  • Giuliano Besson — Nation Italien  Italien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Stefano Anzi — Nation Italien  Italien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Italienischen Meister im Alpinen Skisport — Logo des Italienischen Wintersportverbandes Die Liste der Italienischen Meister im Alpinen Skisport listet alle Sportler und Sportlerinnen auf, die einen italienischen Meistertitel in einer Disziplin des Alpinen Skisports gewannen. Seit 1931… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1973/1974 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Italienischen Meister in der Abfahrt — Die Liste der Italienischen Meister in der Abfahrt listet alle alpinen Skirennläufer auf, die den Italienischen Meistertitel in der Abfahrt erringen konnten. Jahr Herren Damen 1931 Severino Menardi Paula Wiesinger 1932 Ferdinando Valle Paula… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1974 — Die 23. Alpine Skiweltmeisterschaft fand vom 3. bis 10. Februar 1974 in St. Moritz in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Abfahrt 1.2 Riesenslalom 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1974 — Die Saison 1973/1974 des Alpinen Skiweltcups begann am 3. Dezember 1973 (Männer) bzw. am 9. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 10. März 1974 in Vysoké Tatry. Bei den Männern wurden 21 Rennen ausgetragen (je 7 Abfahrten, Riesenslaloms… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1974/Resultate Damen — Die Saison 1973/1974 des Alpinen Skiweltcups begann am 3. Dezember 1973 (Männer) bzw. am 9. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 10. März 1974 in Vysoké Tatry. Bei den Männern wurden 21 Rennen ausgetragen (je 7 Abfahrten, Riesenslaloms… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1974/Resultate Herren — Die Saison 1973/1974 des Alpinen Skiweltcups begann am 3. Dezember 1973 (Männer) bzw. am 9. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 10. März 1974 in Vysoké Tatry. Bei den Männern wurden 21 Rennen ausgetragen (je 7 Abfahrten, Riesenslaloms… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”