Anzinger Forst

Der Anzinger Forst ist ein gemeindefreies Gebiet im oberbayrischen Landkreis Ebersberg.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Größe

Anzinger Forst in EBE.svg

Der Forst ist der nördliche Teil des Naherholungsgebietes Ebersberger Forst. Seine Fläche beträgt 31,0290 km².

Gliederung

Von den 15 Staatsforstdistrikten des gesamten Ebersberger Forstes, die Fluren entsprechen, liegen vier im gemeindefreien Gebiet Anzinger Forst. Die Staatsforstdistrikte werden weiter in quadratisch abgegrenzte gleich große (etwa je 19 Hektar), nummerierte Abteilungen gegliedert. Diese entsprechen Flurstücken. Nur wo das Gebiet an benachbarte Gemeinden grenzt, sind die Abteilungen zumeist kleiner, da die Quadrate nicht vollständig innerhalb des Gebiets liegen.

  • Staatsforstdistrikt I Hohenlinden
  • Staatsforstdistrikt II Ebersberg
  • Staatsforstdistrikt III Kapelle
  • Staatsforstdistrikt IV Lehmberg (Lemberg)

Bemerkungen

Im Anzinger Forst befinden sich mehrere Grabhügelfelder, aus denen teilweise Funde aus der Hallstattzeit geborgen wurden [1].

Reste eines Abschnittes einer Römerstraße von Augsburg nach Wels sind erhalten [2]

Verwaltung

  • Amtsgericht: Ebersberg
  • Finanzamt: Ebersberg
  • Vermessungsamt: Ebersberg
  • Forstamt: Ebersberg
  • Standesamt: Anzing

Weblinks

Einzelnachweise

  1. BlfD Datenbank: Anzinger Forst 7837/0017
  2. BlfD Datenbank: Anzinger Forst 7837/0107
48.13666666666711.904444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anzinger — ist der Familienname von Siegfried Anzinger (* 1953), österreichischer Maler Anzinger bezeichnet ein gemeindefreies Gebiet im oberbayrischen Landkreis Ebersberg Anzinger Forst Diese Seite ist eine Begriffsk …   Deutsch Wikipedia

  • Ebersberger Forst — Der Ebersberger Forst, bestehend aus den gemeindefreien Gebieten Anzinger Forst, Ebersberger Forst und Eglhartinger Forst, ist auf der Gemeindekarte des Landkreises Ebersberg dunkelgrau hervorgehoben Mit Ebersberger Forst wird ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Eglhartinger Forst — Der Eglhartinger Forst ist ein 26,76 km² großes gemeindefreies Gebiet im oberbayrischen Landkreis Ebersberg. Der Name bezeichnet auch eine Gemarkung, die nahezu deckungsgleich mit dem gemeindefreien Gebiet ist und zusätzlich nur drei zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebersberger Forst (gemeindefreies Gebiet) — Der Ebersberger Forst ist ein gemeindefreies Gebiet im oberbayrischen Landkreis Ebersberg. Inhaltsverzeichnis 1 Lage und Größe 2 Bodendenkmäler 3 Baudenkmäler 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Anzing — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Markt Schwaben — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ebersberg (district) — Infobox German district name=Ebersberg state=Bavaria capital=Ebersberg regierungsbezirk=Oberbayern region=Munich area=549 population=118,800 population as of=2001 density=216 carsign=EBE url=http://www.lra ebe.de Ebersberg is a district in… …   Wikipedia

  • Liste der gemeindefreien Gebiete in Bayern — Die bayerischen Kommunen und Landkreise. Dunkelgrau sind die gemeindefreien Gebiete markiert. Hinweis: Die wenigen dargestellten Seen (aber nicht der Bodensee) sind ebenfalls gemeindefreie Gebiete Gemeindefreie Gebiete in Bayern (Stand 1. Januar… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenlinden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ebersberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”