Apax
Apax Partners, L.P.
Unternehmensform
ISIN Limited Partnership Limited Partnership
Gründung 1972
Unternehmenssitz London, Vereinigtes Königreich
Branche Private Equity
Website

www.apax.com

Apax Partners, L.P. (kurz Apax) ist ein Investment-Unternehmen für privates Beteiligungskapital. Das Unternehmen operiert in den USA, Europa und Israel.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensprofil

Apax betreut weltweit ca. 20 Milliarden US-Dollar an Einlagen und sieht seinen Anlageschwerpunkt in den Branchen Telekommunikation, IT, Einzelhandel, Media, Healthcare und Finanzdienstleistungen.

Beteiligungen in Deutschland

Es bestehen, bzw. bestanden unter anderem Engagements in den folgenden deutschen Unternehmen:

  • Bundesdruckerei, erworben im Jahr 2000, 2002 im Rahmen einer drohenden Zahlungsunfähigkeit verkauft.
  • Ciao.de, ursprüngliches start-up Investment im Jahr 2000, Ausstieg im September 2005.
  • Kabel Deutschland, 2003 gemeinsam mit Goldman Sachs Capital Partners und Providence Equity erworben, im Jahr 2006 alle Anteile an Providence Equity abgegeben.
  • CBR Holding, 2004 gemeinsam mit Cinven erworben, 2007 an EQT veräußert.
  • LR Health & Beauty Systems GmbH, übernahm Ende 2004 eine Minderheitsbeteiligung und besitzt unterdessen (Stand Januar 2009) die Mehrheit im Unternehmen.
  • Tropolys, 2004 erworben und 2006 mit Versatel Deutschland verschmolzen; seit April 2007 ist Versatel an der Börse, Apax ist weiterhin ein bedeutender Aktionär.
  • D+S Europe [1], April 2008

Weltweite Beteiligungen ohne Deutschland

Geschichte

Im Jahr 1972 gründete Ronald Cohen eine Venture-Capital-Gesellschaft. In Zusammenarbeit mit Maurice Tchénio wurden Büros in England, Frankreich und den USA unter dem Namen MMG gegründet.

Unabhängig von dieser Entwicklung gründete Alan Patricof im Jahr 1969 in den USA das Unternehmen Alan Patricof Associates. 1977 schlossen sich die drei Gründer zusammen. Im Jahr 1980 wurde in den USA der erste Fonds über 25 Millionen US-Dollar begeben, 1981 folgte der erste Fonds in England über die Summe von 10 Millionen Pfund.

Auf Drängen der Investoren wurde 1999 der erste pan-europäische Fonds gegründet, der die Aktivitäten der europäischen und des israelischen Büros bündeln sollte. Im selben Jahr wurde der Apax-Globis-Fonds in Japan aufgesetzt.

2001 wurde der Name des US-Unternehmens in Apax Partners Inc. umbenannt, 2002 schlossen sich die Büros in Europa und den USA zu Apax Partners Worldwide LLP zusammen. Die französischen Aktivitäten laufen allerdings weitgehend unabhängig unter einen eigenen Fonds.

Nach der Ankündigung Ronald Cohens, er wolle sich aus der Geschäftsführung zurückziehen, leitet seit Januar 2004 Dr. Martin Halusa das Unternehmen.

Im April 2005 erfolgte der Zusammenschluss mit Saunders Karp & Megrue, einem auf Übernahmen spezialisierten US-Unternehmen. Beide Unternehmen firmieren seitdem unter dem Namen Apax Partners, L.P.

Einzelnachweise

  1. http://www.boerse-express.com/pages/656687
  2. http://www.finanzen.net/nachricht/Tommy_Hilfiger_wird_fuer_1_6_Mrd_Dollar_von_Apax_Partners_uebernommen_360606

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • apax — apax …   Dictionnaire des rimes

  • apax — hapax ou apax [ apaks ] n. m. • 1922; gr. hapax (legomenon) « (chose dite) une seule fois » ♦ Ling. Mot, forme, emploi dont on ne peut relever qu un exemple (à une époque donnée ou dans un corpus donné); attestation isolée. ● hapax ou apax nom… …   Encyclopédie Universelle

  • Apax — Hapax Un hapax (le h est muet) ou apax désigne généralement un mot qui n a qu une seule occurrence dans la littérature. Le terme hapax est un néologisme dû à John Trapp en 1654 (Annotations upon the Old and New Testament), créé à partir du grec… …   Wikipédia en Français

  • apax — (гапакс, апакс | hapax, apax) Греческое наречие (обозначающее «единожды»), употребленное в качестве существительного и представляющее собой сокращение формулы, полный вид которой hapax eirêmenon («произнесенное единожды») обозначает слово, форму …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • APAX — Cementos Apasco S. A. De C. V. (Regional » Railroads) …   Abbreviations dictionary

  • apax — à·pax s.m.inv. var. → hapax …   Dizionario italiano

  • APAX — abbr. West Penn Power Co. AAR …   Dictionary of abbreviations

  • Apax Partners — Type Private Ownership, Limited liability partnership Industry Private equity Founded 1969 Headquarters London, U …   Wikipedia

  • Apax Partners — Apax Partners, L.P. Rechtsform Limited Partnership Gründung 1972 …   Deutsch Wikipedia

  • Apax Partners — Saltar a navegación, búsqueda Apax Partners es una entidad financiera de capital riesgo fundada en 1972 con base en el Reino Unido que opera en Hong Kong, China, India, Reino Unido, Estados Unidos, Europa e Israel. Entre sus recientes inversiones …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”