Aperbacchus

Petreius Aperbacchus, auch Peter Eberbach, Petrejus Aperbach (* um 1480 in Rothenburg ob der Tauber; † 1531 in Heidelberg) war ein deutscher Humanist und Jurist

Leben

Aperbacchus wurde als Sohn des späteren Professors der Medizin und an der Universität Erfurt Georg Eberbach in Rothenburg ob der Tauber geboren. Unter dem Rektorat seines Vaters immatrikuliert er sich 1497 an der Universität in Erfurt. Er trat Verbindung zum Erfurter Humanistenkreis um Mutianus Rufus und Eobanus Hessus. Als 1505 in Erfurt die Pest ausbrach, flüchtete er nach Straßburg, wo er Verbindungen zum oberrheinischen Humanistenzirkel aufnahm.

In Wien macht er 1510 die Bekanntschaft von Ulrich von Hutten und Joachim von Watt, mit denen er gemeinsam zusammen wohnte. 1514 hält er sich in Rom auf wo er an „Coryciana” mitarbeitete, was ihm zum humanistischen Gegner Roms machte. Als Anhänger der Ideen Johannes Reuchlins erscheint Aperbacchus ebenso in den Illustrium virorum epistolae ad Reudhlinum, sowie in den Epistolae obscurorum virorum. Mit Hutten tauschte er Epigramme aus und pflegte mit ihm einen Briefwechsel.

Er schrieb humanistische Lyriken, humanistische Flugschriften und galt als Säule im Dichterkönigreich des Hessus. Seine juristischen Fähigkeiten wurden geschätzt und ließen ihn ins Patriziat von Erfurt aufsteigen. In seinen Schriften vertrat er eine nationaldeutsche Haltung, der vor allem Deutschlands Freiheit am Herzen lag.

Werke

  • De generibus Ebriosorum

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petreius Aperbacchus — Petreius Aperbacchus, auch Peter Eberbach, Petrejus Aperbach (* um 1480 in Rothenburg ob der Tauber; † 1531 in Heidelberg) war ein deutscher Humanist und Jurist Leben Aperbacchus wurde als Sohn des späteren Professors der Medizin und an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bettenfeld (Rothenburg ob der Tauber) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Jodocus Koch — Justus Jonas im Cranach Stammbuch 1543 Justus Jonas der Ältere (* 5. Juni 1493 in Nordhausen; † 9. Oktober 1555 in Eisfeld) war ein deutscher Jurist, Humanist, Kirchenlieddichter, lutherischer Theologe und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rothenburg o.d. Tauber — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Justus Jonas der Ältere — Justus Jonas im Cranach Stammbuch 1543 Justus Jonas der Ältere (* 5. Juni 1493 in Nordhausen; † 9. Oktober 1555 in Eisfeld) war ein deutscher Jurist, Humanist, Kirchenlieddichter, lutherischer Theologe und Reformator …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Universität Erfurt — Diese Liste enthält bekannte Persönlichkeiten, die an der Universität Erfurt studierten oder arbeiteten bzw. arbeiten. Die Universität Erfurt mit ihren etwa 5000 Studenten ist eine der kleinsten Universitäten in Deutschland. Ihre Geschichte geht… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste latinisierter Namen — Die Latinisierung von Personennamen war vor allem bei Gelehrten des Mittelalters und bei den Humanisten der Renaissance weit verbreitet. Das Lateinische war die Gelehrtensprache des Abendlandes und hatte gegenüber den Volkssprachen ein höheres… …   Deutsch Wikipedia

  • Rothenburg ob der Tauber — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Petreius — ist der Name folgender Personen: Johannes Petreius (um 1497–1550), deutscher Holzschnitzer und Drucker Marcus Petreius (vermutlich 110 v. Chr–46 v. Chr.), römischer Politiker und Feldherr Petreius Aperbacchus (um 1480–1531), deutscher Humanist… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”