Apery-Konstante

Die Apéry-Konstante ist eine mathematische Konstante, die als Wert der Reihe

\sum_{n=1}^\infty\frac1{n^3} = \frac{1}{1^3}+\frac{1}{2^3} + \frac{1}{3^3} +\frac{1}{4^3} + \cdots

definiert ist. Sie entspricht der Wert der riemannschen ζ-Funktion

\zeta (z)=\sum_{n=1}^\infty \frac1{n^z}

an der Stelle z = 3.

Ein Näherungswert ist

\zeta(3)=1,20205\; 69031\; 59594\; 28539\; 97381\;
61511\; 44999\; 07649\; 86292\,\ldots

Derzeit (19. Jan. 2009) sind 15.500.000.000 dezimale Nachkommastellen bekannt.[1]

Die Konstante ist nach Roger Apéry benannt, der bewies, dass ζ(3) irrational ist. Ob sie auch transzendent ist, ist bisher nicht bekannt. Über die Werte der Zetafunktion bei anderen ungerade natürlichen Zahlen weiß man in Gegensatz zu den geraden sehr wenig.

Der Wert der Konstante entspricht der reziproken Wahrscheinlichkeit, dass drei zufällig gewählte, ungerade natürliche Zahlen nicht teilerfremd sind.

Eine weitere Darstellung stammt von Theodor Amdeberhan and Doron Zeilberger (1997)[2]

\zeta(3) = \tfrac1{24}\sum_{n=0}^\infty (-1)^n \frac{A(n)\cdot (2n+1)!^3\cdot (2n)!^3\cdot n!^3}{(3n+2)!\cdot (4n+3)!^3},

wobei A(n): = 126392n5 + 412708n4 + 531578n3 + 336367n2 + 104000n + 12463.

Diese Reihe konvergiert sehr schnell.

Literatur

  • Roger Apéry: Irrationalité de ζ(2) et ζ(3). Astérisque, 61, 11-13, 1979.
  • Frits Beukers: A note on the irrationality of ζ(2) and ζ(3). Bulletin of the London Mathematical Society, 11, 268-272, 1979.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.numberworld.org/nagisa_runs/computations.html
  2. Projekt Gutenberg: http://infomotions.com/etexts/gutenberg/dirs/etext01/zeta310.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apéry-Konstante — Die Apéry Konstante ist eine mathematische Konstante, die als Wert der Reihe definiert ist. Sie entspricht dem Wert ζ(3) der riemannschen ζ Funktion an der Stelle 3. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlegendes 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Apery — Roger Apéry (* 14. November 1916 in Rouen; † 18. Dezember 1994 in Caen) war ein griechisch französischer Mathematiker. Seine Mutter war Französin und sein Vater Grieche. Nach dem Studium an der École Normale Supérieure (unterbrochen von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Apéry — Roger Apéry (* 14. November 1916 in Rouen; † 18. Dezember 1994 in Caen) war ein griechisch französischer Mathematiker. Seine Mutter war Französin und sein Vater Grieche. Nach dem Studium an der École Normale Supérieure (unterbrochen von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Apéry — (* 14. November 1916 in Rouen; † 18. Dezember 1994 in Caen) war ein griechisch französischer Mathematiker. Seine Mutter war Französin und sein Vater Grieche. Nach dem Studium an der École Normale Supérieure (unterbrochen von einem Jahr als… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematische Konstante — Eine mathematische Konstante ist eine fest definierte spezielle reelle oder komplexe Zahl, die sich auf natürliche Weise in der Mathematik ergibt. Anders als physikalische Konstanten werden mathematische Konstanten unabhängig von jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste mathematischer Konstanten — Eine mathematische Konstante ist eine fest definierte spezielle reelle oder komplexe Zahl, die sich auf natürliche Weise in der Mathematik ergibt. Anders als physikalische Konstanten werden mathematische Konstanten unabhängig von jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematische Konstanten — Eine mathematische Konstante ist eine fest definierte spezielle reelle oder komplexe Zahl, die sich auf natürliche Weise in der Mathematik ergibt. Anders als physikalische Konstanten werden mathematische Konstanten unabhängig von jedem… …   Deutsch Wikipedia

  • Besondere Zahlen — sind zum einen Zahlen, die im Sinne der Zahlentheorie eine oder mehrere auffällige Eigenschaften besitzen. Außerdem haben viele Zahlen eine besondere Bedeutung in der Mathematik und/oder in Bezug auf die reale Welt. Diese letzteren Zahlen werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Riemannsche Zeta-Funktion — Die riemannsche Zetafunktion in der komplexen Ebene Die in obigem Bild verwendete Kolorierung der komplexen Funktionswerte: Positive reelle Werte sind rot gefärbt …   Deutsch Wikipedia

  • Riemannsche Zetafunktion — Die riemannsche Zetafunktion in der komplexen Ebene Die in obigem Bild verwendete Kolorierung der komplexen Funktionswerte: Positive reelle Werte sind rot gefärbt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”