Apheidas (König von Attika)

Apheidas, der Sohn des Oxyntes und der Phyllis, war in der mythologischen Tradition nach seinem Vater König von Attika. Nach der sehr kurzen Regierungszeit von einem Jahr soll ihm sein Bruder Thymoites auf den Thron gefolgt sein.[1] Pausanias überlieferte einen Orakelspruch, den die Athener während seiner Regierungszeit von Zeus aus Dodona erhielten.[2]


Vorgänger Amt Nachfolger
Oxyntes König von Attika
1135/4 - 1134/3 v. Chr.
(fiktive Chronologie)
Thymoites

Einzelnachweise

  1. Hieronymus, Chronicon; vergl. Merton-Manuskript, Blatt 54 (Latein)
  2. Pausanias, Reisen in Griechenland, 7, 25, 1.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apheidas — ist der Name von zwei Königen im antiken Griechenland: Apheidas (König von Attika), Sohn des Oxyntes und der Phyllis, König von Attika Apheidas (König von Tegea), Sohn des Arkas und der Erato, König von Tegea D …   Deutsch Wikipedia

  • Thymoites — (griechisch Θυμοίτης), der Sohn des Oxyntes und der Phyllis, wurde nach seinem Bruder Apheidas König von Attika. Melanthos machte ihm den Thron streitig.[1] So endete die Herrschaft der Kekropiden. Quellen ↑ Pausanias: Reisen in Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • Oxyntes — Oxyntes, der Sohn des Demophon und der Phyllis, war mythischer König von Attika. Er hatte zwei Söhne, Apheidas und Thymoites, die ihm nacheinander auf dem Thron folgten.[1] Quellen ↑ Pausanias, Reisen in Griechenland, 2, 18, 9. Literatur… …   Deutsch Wikipedia

  • Kekropiden — Als Kekropiden (auch: Erechthiden nach Erechtheus) bezeichnet man die von König Kekrops I. von Attika begründete Dynastie. Diese umfasst nach den antiken Geschichtsschreibern Kastor von Rhodos und Eratosthenes von Kyrene insgesamt 15 Könige. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”