Apic

Der Advanced Programmable Interrupt Controller (APIC, nicht zu verwechseln mit ACPI) sorgt für die Verteilung von Interrupts in x86- und Itanium-basierenden Computersystemen.

Der APIC besteht im Gegensatz zum PIC aus zwei Komponenten, dem

  • Local APIC, normalerweise Teil der CPU, und dem
  • I/O-APIC im Chipsatz.

Für die CPU-Familien Pentium, Pentium Pro, Pentium II und Pentium III (Generation P5 und P6) kommt ein zusätzliches APIC-Bus-System dazu, das die einzelnen APICs untereinander verbindet. Seit dem Pentium 4 (Generation NetBurst und Core) werden die Nachrichten zwischen den APICs über den normalen plattformspezifischen System-Bus ausgetauscht.

Vereinfacht funktioniert das System so, dass der I/O-APIC die Interrupt Requests von den Geräten im System entgegennimmt, und sie als Interrupt Messages auf die Local APICs in den Prozessoren des Systems verteilt. Die Local APICs leiten dann wiederum den jeweils höchstpriorisierten Interrupt an den CPU-Kern weiter. Ist dieser abgearbeitet, leitet der Local APIC den nächsten Interrupt weiter.

Das APIC-System wurde ursprünglich von Intel entwickelt um die Interruptverteilung in Multiprozessorsystemen zu ermöglichen, was mit dem vorhandenen XT-PIC nicht realisierbar war. Mittlerweile verwenden auch immer mehr Einzelprozessorsysteme das APIC-System, da es noch weitere Probleme des XT-PIC beseitigt:

  • mehr Eingänge für Interruptleitungen verringern die Wahrscheinlichkeit, dass sich mehrere Geräte einen Interrupt teilen müssen
  • mehr Flexibilität: jeder Interrupt kann separat konfiguriert werden
  • Prioritäten der Interrupts können nahezu beliebig festgelegt werden
  • Message-Signaled Interrupts werden unterstützt
  • Prozessoren können sich gegenseitig Interrupts schicken (Interprocessor Interrupts)
  • schnellere Programmierung, vor allem des Local APICs

APIC wird heutzutage von allen aktuellen Betriebssystemen unterstützt, ist aber auch für eine Reihe von Fehlern verantwortlich, da die Implementierungen teilweise fehlerhaft sind.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • APIC — Saltar a navegación, búsqueda APIC, acrónimo en inglés de Advanced Programmable Interrupt Controller, es un controlador de interrupciones, incorporado en la CPU y diseñado por y para el multiproceso, concretamente para poder incorporar múltiples… …   Wikipedia Español

  • APIC — (англ. Advanced Programmable Interrupt Controller)  улучшенный программируемый контроллер прерываний. Содержание 1 Описание 2 См. также 3 Литература …   Википедия

  • APIC — may refer to:*Advanced Programmable Interrupt Controller, a type of Programmable Interrupt Controller. **Intel APIC Architecture, a series of Intel APIC products *APIC Moving Map Software, an aviation software program. *Africa Policy Information… …   Wikipedia

  • apic — apic·u·late; apic·u·la·tion; apic·u·lus; apic·u·lat·ed; …   English syllables

  • APIC — APIC, acrónimo en inglés de Advanced Programmable Interrupt Controller. Viene a ser un controlador de interrupciones, incorporado a la placa madre y diseñado por y para el multiproceso, concretamente para poder incorporar múltiples… …   Enciclopedia Universal

  • APIC — Abreviatura de Association for Practitioners of Infection Control. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • APIC — Der Advanced Programmable Interrupt Controller (APIC, nicht zu verwechseln mit ACPI) sorgt für die Verteilung von Interrupts in x86 und Itanium basierenden Computersystemen. Der APIC besteht im Gegensatz zum PIC aus zwei Komponenten, dem Local… …   Deutsch Wikipedia

  • Apic — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. IO APIC une architecture logicielle Intel pour le contrôle des interruptions. APIC anglais Active Pharmaceutical Ingredients Committee APIC (Atlas… …   Wikipédia en Français

  • apic- — combining form or apici or apico Etymology: probably from New Latin, from Latin apic , apex 1. : apex : tip especially of an organ apicad …   Useful english dictionary

  • APIC — allied press information center …   Military dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”