Marcian Edward Hoff

Marcian Edward „Ted“ Hoff Jr. (* 28. Oktober 1937 in Rochester, New York) ist ein amerikanischer Elektroingenieur und einer der Erfinder des Mikroprozessors.

Leben und Wirken

Er erlangte 1958 seinen Bachelor in Elektrotechnik am Rensselaer Polytechnic Institute. Als Praktikant bei der General Railway Signal Corp. erhielt er seine ersten beiden Patente. An der Stanford University erlangte er 1959 seinen Master und 1962 seinen Ph.D. Im Rahmen seiner Doktorarbeit war er mit Professor Bernard Widrow Erfinder der Least Mean Square Filter.

1968 ging Hoff als Mitarbeiter Nummer 12 zu Intel. Hier hatte er um 1969 die Idee von einem universellen Prozessor anstelle speziell entwickelter Schaltungen. Federico Faggin kam 1970 zu Intel und entwickelte die architektonische Idee für ein bahnbrechendes Silizium-Design, das den ersten Mikroprozessor in einem einzelnen Chip darstellte. Dies geschah unabhängig von Hoff und dessen Assistenten Stan Mazor. 1971 bereitete Faggin auch die erste Markteinführung des Intel 4004-Prozessors vor. Masatoshi Shima von Busicom assistierte Faggin während der ersten sechs Monate dieser Entwicklung.

1980 war Hoff der führende technische Leiter bei Intel. 1983 wurde er Vizepräsident bei der Computerfirma Atari Inc. und 1985 unabhängiger Berater. Seit 1990 ist er Cheftechnologe bei der FTI Teklicon, Inc.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marcian Edward Hoff jr. — Marcian Edward „Ted“ Hoff Jr. (* 28. Oktober 1937 in Rochester (New York)) ist einer der Erfinder des Mikroprozessors. Er erlangte 1958 seinen Bachelor in Elektrotechnik am Rensselaer Polytechnic Institute. Als Praktikant bei der General Railway… …   Deutsch Wikipedia

  • Hoff , Marcian Edward — (1937–) American computer engineer Hoff gained his doctorate in 1962 at Stanford, where he worked for a further six years as a research associate. In 1968 he was invited by Robert Noyce to join his newly formed semiconductor firm, Intel. Noyce… …   Scientists

  • Hoff — steht für: Hoff (Waldbröl), Stadtteil von Waldbröl Hoff (Kirchenruine), Kirchenruine in Wertpommern Hoff im Voigtlande, frühere Schreibweise von Hof (Saale) Hoff a. d. Ostsee, deutscher Name von Trzęsacz mit der Kirchenruine von Hoff Hoff ist der …   Deutsch Wikipedia

  • Marcian Hoff — Marcian Edward „Ted“ Hoff Jr. (* 28. Oktober 1937 in Rochester (New York)) ist einer der Erfinder des Mikroprozessors. Er erlangte 1958 seinen Bachelor in Elektrotechnik am Rensselaer Polytechnic Institute. Als Praktikant bei der General Railway… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcian Hoff — Marcian Edward Ted Hoff, Jr. (born October 28, 1937 in Rochester, New York), is one of the inventors of the microprocessor.[1][2] Hoff joined Intel in 1967 as employee number 12, and is credited with coming up with the idea of using a universal… …   Wikipedia

  • Marcian Hoff — Marcian Edward Ted Hoff Jr. (28 de octubre, de 1937 en Rochester, New York), es el co inventor del microprocesador que contribuyó con la idea de arquitectura en 1969. Entró en Intel en 1968. La idea que tuvo este joven ingeniero electrónico fue… …   Wikipedia Español

  • Marcian Hoff — Marcian Edward Ted Hoff Jr. (28 de octubre, de 1937 en Rochester, New York), es el inventor del microprocesador, en 1971. Entró en Intel en 1968 …   Enciclopedia Universal

  • Ten Hoff — Hoff steht für: Hoff (Waldbröl), Stadtteil von Waldbröl die frühere Schreibweise des Ortsnamens von Hof (Saale), kreisfreie Stadt in Bayern den deutschen Namen des heute polnischen Ostseebades Trzęsacz in der Gemeinde Rewal, Woiwodschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Van't Hoff — Hoff steht für: Hoff (Waldbröl), Stadtteil von Waldbröl die frühere Schreibweise des Ortsnamens von Hof (Saale), kreisfreie Stadt in Bayern den deutschen Namen des heute polnischen Ostseebades Trzęsacz in der Gemeinde Rewal, Woiwodschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Van 't Hoff — Hoff steht für: Hoff (Waldbröl), Stadtteil von Waldbröl die frühere Schreibweise des Ortsnamens von Hof (Saale), kreisfreie Stadt in Bayern den deutschen Namen des heute polnischen Ostseebades Trzęsacz in der Gemeinde Rewal, Woiwodschaft… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”