ApoE
Apolipoprotein E

Apolipoprotein E

Bändermodell der Aminosäuren 1-191 des Apolipoprotein E4 nach PDB 1B68
Größe 299 Aminosäuren
Isoformen E1, E2, E3, E4, E5, E7
Bezeichner
Gen-Name APOE
Externe IDs OMIM107741 UniProtP02649
Vorkommen
Homologie-Familie APOA/APOE
Übergeordnetes Taxon Euteleostomi

Apolipoprotein E (ApoE) ist ein wichtiges Apolipoprotein des Chylomikrons der Wirbeltiere, und bindet rezeptorspezifisch unter anderem an Leberzellen. ApoE hat die Funktion, Triglyzerid-reiche Lipoproteinbestandteile zu verstoffwechseln. Mutationen in ApoE können familiäre (genetisch bedingte) erhöhte Triglyzerid- und Cholesterin-Spiegel im Blut verursachen. Andere Mutationen in ApoE verursachen Infantile Zerebralparese. Das Protein ApoE besteht aus 299 Aminosäuren und transportiert Triglyzeride, fettlösliche Vitamine und Cholesterin zuerst in die Lymphbahn und dann ins Blut. ApoE wird vor allem in der Leber exprimiert, aber auch in Gehirn, Nieren und Milz. Im Gehirn produzieren vor allem Mikroglia- und Astrogliazellen ApoE. Neuronen exprimieren vor allem Rezeptoren für ApoE, von denen sieben verschiedene bekannt sind. Sie gehören zur Familie der LDL-Rezeptoren.

Das humane ApoE-Gen findet auf Chromosom 19 und zeigt einen Polymorphismus: drei wichtige Allele treten auf, nämlich ApoE2, ApoE3 und ApoE4.[1] Die entsprechenden Proteine unterscheiden sich nur in einer einzigen Aminosäure an Position 112 beziehungsweise 158, haben aber großen Einfluss auf das Leben der betroffenen Menschen:

  • E2 spielt eine Rolle bei der Erbkrankheit Typ III Hyperlipoproteinämie und sowohl bei erhöhtem/erniedrigtem Risiko für Atherosklerose.
  • E4 spielt eine Rolle bei Atherosklerose und Alzheimer-Krankheit[2], beeinträchtigter kognitiver Funktion, und reduziertem Neuritenwachstum. Die Genotypen ApoE 4,4 und ApoE 3,4 werden mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit jünger an Alzheimer zu erkranken in Verbindung gebracht. Der Genotyp ApoE 2,3 wird mit einem verminderten Risiko für Alzheimer-Krankheit in Zusammenhang gebracht. Unter den ApoE-4-Trägern spielt auch das Gen GAB2 bei der Alzheimer-Krankheit eine Rolle.

Einzelnachweise

  1. Entrez Gene: APOE apolipoprotein E.
  2. Corder, E.H. et al (1993): Gene dose of apolipoprotein E type 4 allele and the risk of Alzheimer's disease in late onset families. In: Science. 261 (5123):921-923. PMID 8346443

Literatur

  • Bu, G. (2009): Apolipoprotein E and its receptors in Alzheimer's disease: pathways, pathogenesis and therapy. In: Nat. Rev. Neurosci. 10(5):333-344. PMID 19339974 doi:10.1038/nrn2620

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • APOE — may refer to: *Apolipoprotein Epsilon, a main apoprotein of the chylomicron. *Professional Oklahoma Educators, an organization in Oklahoma formerly known as the Association of Professional Oklahoma Educators or APOE …   Wikipedia

  • APOE — Saltar a navegación, búsqueda Apolipoproteína E Obtenido de APOE …   Wikipedia Español

  • ApoE — Abbreviation for apolipoprotein E, a gene that codes for a protein component of lipoproteins (complexes of fat + protein) that are normal constituents of blood plasma namely, chylomicrons, HDL (high density lipoprotein), LDL (low density… …   Medical dictionary

  • APOE — aerial port of embarkation …   Military dictionary

  • APOE — Apolipoprotéine Les apolipoprotéines sont des protéines constitutives des lipoprotéines, structures chargées de transporter des molécules hydrophobes (triglycérides, cholestérol) dans le sang, milieu aqueux. Selon les lipoprotéines, les… …   Wikipédia en Français

  • APOE — …   Википедия

  • APOE — Aerial Port of Embarkation (Governmental » Transportation) Aerial Port of Embarkation (Governmental » Military) * Airports Of Entry (Governmental » Military) * Annoying People Off the Earth (Miscellaneous » Science Fiction) * Army Post Office… …   Abbreviations dictionary

  • APOE — • apolipoprotein E …   Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • apoE — • apolipoprotein E …   Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • Apolipoprotein E — (APOE) is an apoprotein found in the chylomicron that binds to a specific receptor on liver cells and peripheral cells. It is essential for the normal catabolism of triglyceride rich lipoprotein constituents.cite web | title = Entrez Gene: APOE… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”