Apodemus
Waldmäuse
Waldmäuse (Apodemus sylvaticus)

Waldmäuse (Apodemus sylvaticus)

Systematik
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha)
Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea)
Familie: Langschwanzmäuse (Muridae)
Unterfamilie: Altweltmäuse (Murinae)
Gattung: Waldmäuse
Wissenschaftlicher Name
Apodemus
Kaup, 1829

Die Waldmäuse (Apodemus) sind eine artenreiche Gattung von Altweltmäusen, die in Eurasien verbreitet ist. In Mitteleuropa verbreitete und bekannte Arten sind die Waldmaus und die Gelbhalsmaus.

Waldmäuse haben ein weiches Fell, das oberseits meistens grau oder braun und unterseits weiß oder grau gefärbt ist. Die Kopfrumpflänge beträgt 6 bis 15 cm, hinzu kommen 7 bis 14 cm Schwanz. Trotz des Namens „Waldmäuse“ bewohnen längst nicht alle Arten Wälder, viele sind Bewohner offener Landschaften und Felder. Im Englischen tragen sie daher den Namen Field Mice (Feldmäuse), der manchmal auch ins Deutsche übertragen wird, hier aber zu Verwechslungen mit der nicht verwandten Wühlmausgattung der Feldmäuse führen kann.

Die meisten Arten dringen nicht in menschliche Behausungen ein, können aber als Getreideschädlinge oder Krankheitsüberträger bedeutsam werden. Eine sehr seltene Art ist dagegen die Hermon-Waldmaus, die ausschließlich von den Hängen des Hermon im Dreiländereck Israels, Syriens und Libanons beheimatet ist und von der IUCN als bedroht geführt wird.

Systematik

Man unterscheidet 22 Arten, die oft in die folgenden vier Untergattungen gestellt werden:

  • Untergattung Karstomys
    • Felsenmaus, Apodemus mystacinus, Balkan, Westasien
  • Untergattung Sylvaemus
    • Gelbhalsmaus, Apodemus flavicollis, Europa, Kleinasien
    • Hermon-Waldmaus, Apodemus hermonensis, Hermon
    • Alpenwaldmaus, Apodemus alpicola, Alpen
    • Schwarzmeer-Waldmaus, Apodemus ponticus, Kaukasus, östl. Türkei, nördl. Irak
    • Kaukasus-Waldmaus, Apodemus hyrcanicus, Kaukasus
    • Waldmaus, Apodemus sylvaticus, Europa, Nordwestafrika
    • Ural-Waldmaus, Apodemus uralensis, Gebirge vom Ural über Zentralasien zum Altai
    • Gelbbrustmaus, Apodemus fulvipectus, östl. Ukraine, Kaukasus, nördl. Iran
    • Persische Waldmaus, Apodemus arianus, Westasien
    • Ward-Waldmaus, Apodemus wardi, Afghanistan, Pakistan, Himalaya
    • Kaschmir-Waldmaus, Apodemus rusiges, Kaschmir
  • Untergattung Alsomys
    • Koreanische Waldmaus, Apodemus peninsulae, östl. Sibirien, Mongolei, Nord- und Zentral-China, Korea, Sachalin, Hokkaido
    • Südchinesische Waldmaus, Apodemus draco, südl. und östl. China, nördl. Myanmar
    • Apodemus orestes, Sichuan, Yunnan
    • Taiwanische Waldmaus, Apodemus semotus, Taiwan
    • Große Japanische Waldmaus, Apodemus speciosus, Japan, Kurilen
    • Kleine Japanische Waldmaus, Apodemus argenteus, Japan
    • Sichuan-Waldmaus, Apodemus latronum, Süd-Zentralchina
    • Himalaya-Waldmaus, Apodemus gurkha, Nepal
  • Untergattung Apodemus
    • Brandmaus, Apodemus agrarius, Mittel- und Osteuropa, Nord- und Ostasien
    • Chevrier-Waldmaus, Apodemus chevrieri, Süd-Zentralchina

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0801857899

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apodemus — Apodemus …   Wikipédia en Français

  • Apodemus — Saltar a navegación, búsqueda ? Apodemus Rango fósil: Mioceno Actualidad Apodemus flavicollis …   Wikipedia Español

  • Apodemus — Mulots Pour les articles homonymes, voir Mulot. Apodemus …   Wikipédia en Français

  • Apodemus — Taxobox name = Old World field mice fossil range = Late Miocene Recent image width = 240px image caption = Wood Mouse, Apodemus sylvaticus regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia infraclassis = Eutheria superordo = Euarchontoglires …   Wikipedia

  • Apodemus — noun Old World field mice • Syn: ↑genus Apodemus • Hypernyms: ↑mammal genus • Member Holonyms: ↑Muridae, ↑family Muridae • Member Meronyms: ↑ …   Useful english dictionary

  • Apodemus — dirvinės ir miškinės pelės statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 13 rūšių. Paplitimo arealas – Palearktikos miškų ir stepių juosta. atitikmenys: lot. Apodemus angl. field mice; Old World wood and field… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Apodemus — …   Википедия

  • Apodemus — Ap·o·de·mus (ap″o deґməs) a genus of Old World field mice of the family Muridae, containing some species that are reservoirs of infectious diseases. Species include A. sylvaґticus, the wood mouse, A. agraґrius, the Manchurian striped… …   Medical dictionary

  • apodemus — ap·o·de·mus …   English syllables

  • Apodemus Flavicollis — Apodemus flavicollis …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”