Apokrypha
Apokrypha
Allgemeine Informationen
Genre(s) Black Metal
Gründung 1999
Website http://www.apokrypha.de/
Gründungsmitglieder
Andy
Jochen
Cosmin
Aktuelle Besetzung
Gesang, E-Gitarre
Andy
E-Gitarre
Josef
E-Gitarre
Jochen
Freddy
Schlagzeug
Cosmin

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • APOCALYPTIQUE ET APOCRYPHE (LITTÉRATURES) — On appelle «littérature apocalyptique» une masse d’écrits organiques que les juifs anciens, du IVe siècle avant J. C. à la fin du IIe siècle de l’ère chrétienne, ne cessèrent de produire et de promouvoir. Des éléments précurseurs s’en retrouvent… …   Encyclopédie Universelle

  • Apocrypha — (from the Greek word Polytonic|ἀπόκρυφα, meaning those having been hidden away [Specifically, Polytonic|ἀπόκρυφα is the neuter plural of ἀπόκρυφος, a participle derived from the verb ἀποκρύπτω [infinitive: ἀποκρύπτειν] , to hide something away .] …   Wikipedia

  • Anaginoskomena — Tora und Innenansicht der ehemaligen Synagoge Glockengasse in Köln Deuterokanonisch (von griechisch: deuteros = zweiter) ist ein Begriff, mit dem bestimmte Schriften des Alten Testaments bezeichnet werden, welche von der katholischen Kirche, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Apokryph — Apokryphen (auch: apokryphe Schriften; griechisch: ἀπόκρυφος „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht allgemein bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Apokryphe — Apokryphen (auch: apokryphe Schriften; griechisch: ἀπόκρυφος „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht allgemein bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Apokryphe Schriften — Apokryphen (auch: apokryphe Schriften; griechisch: ἀπόκρυφος „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht allgemein bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Apokryphen — (auch apokryphe Schriften; altgr. ἀπόκρυφος apokryphos „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα apokrypha) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: entweder aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Deuterokanonisch — Tora und Innenansicht der ehemaligen Synagoge Glockengasse in Köln Deuterokanonisch (von griechisch: deuteros = zweiter) ist ein Begriff, mit dem bestimmte Schriften des Alten Testaments (AT) bezeichnet werden, welche von der katholischen Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Verborgene Schriften — Apokryphen (auch: apokryphe Schriften; griechisch: ἀπόκρυφος „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht allgemein bekannt… …   Deutsch Wikipedia

  • АПОКРИФ — [гр. apokryphos тайный] древнее произведение на библейский сюжет, отвергнутое или не канонизированное (не утвержденное) церковью как содержащее отступление от принятого вероучения. Словарь иностранных слов. Комлев Н.Г., 2006. АПОКРИФ греч.… …   Словарь иностранных слов русского языка

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”