Apollinariskirche

Apollinariskirche steht für


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apollinariskirche (Remagen) — Apollinariskirche von Osten Abendstimmung …   Deutsch Wikipedia

  • Remagen am Rhein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Remagen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Wiegmann — Rom, Aussicht auf den Tiber nach Süden mit dem Kastell S. Angelo und der Basilika St. Peter, Ölgemälde 1834. Rudolf Wiegmann (* 17. April 1804 in Ade …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Egon von Fürstenberg-Stammheim — Franz Egon Graf von Fürstenberg Stammheim (* 24. März 1797 auf Schloss Herdringen; † 20. Dezember 1859 in Köln) war Großgrundbesitzer, Mäzen und Politiker. Franz Egon von Fürstenberg Stammheim (Lithographie um 1830) …   Deutsch Wikipedia

  • Müller [2] — Müller, 1) Friedrich von, weimar. Kanzler, geb. 13. April 1779 in Kunreuth bei Forchheim, gest. 21. Okt. 1849, studierte die Rechte, trat 1801 in den weimarischen Staatsdienst, ward 1804 Regierungsrat und erreichte 1806 und 1807 bei Napoleon die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Église Saint-Apollinaire (Remagen) — Église Saint Apollinaire L église illuminée   …   Wikipédia en Français

  • Remagen — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Wappen remagen.jpg lat deg = 50 | lat min = 34 | lat sec = 43 lon deg = 7 | lon min = 13 | lon sec = 50 Lageplan = Gem kr remagen.png Bundesland = Rheinland Pfalz Regierungsbezirk = Landkreis =… …   Wikipedia

  • Apollinaris von Ravenna — Kopfreliquiar des Heiligen Apollinaris …   Deutsch Wikipedia

  • Deger — Ernst Deger (* 15. April 1809 in Bockenem bei Hildesheim; † 27. Januar 1885 in Düsseldorf) war ein deutscher Maler. Durch seine im Stil der Nazarener gehaltenen religiösen Gemälde gilt er als ein Hauptvertreter der Düsseldorfer Schule auf dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”