Apostolios

Michael Apostolios (griechisch Μιχαήλ Ἀποστολιος; * um 1422; † 1480))

Apostolios war ein griechischer Gelehrter, der Konstantinopel nach der Eroberung durch die Türken verließ. Später wurde er Lehrer auf Kreta.

Er ist bekannt unter Namen wie Apostolius Byzantinus und Apostolius Michael Byzantinus.

Sein Hauptwerk ist eine Sammlung von Übersetzungen griechischer Sprichwörter, Apostoliou tou Bizantiou Paroimiai.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apostolĭos — Apostolĭos, 1) Michael, gelehrter Grieche um 1450; flüchtete, als Constantinopel durch die Türken erobert war, nach Rom, wo ihn der Cardinal Bessarion unterstützte; er lebte später auf Candia u. st. 1480. Er ist Verfasser einer Sammlung von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Michael Apostolios — Michael Apostoles (griechisch Μιχαήλ oder Μιχαῆλος Ἀποστόλης oder Ἀποστόλιος; * um 1422 in Konstantinopel; † 18. Juli 1478 auf Kreta) war ein byzantinischer Schriftsteller, Kopist und Lehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Werk 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Autos epha — Alpha Inhaltsverzeichnis 1 Ἀγεωμέτρητος μηδεὶς εἰσίτω 2 Άγιον Όρος …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Phrasen/Xi — Xi Inhaltsverzeichnis 1 ξενίας γραφή 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Lathe biosas — Lambda Inhaltsverzeichnis 1 Λάβετε φάγετε τοῦτό ἐστι τὸ σῶμά μου …   Deutsch Wikipedia

  • Lemnischer Frevel — Lambda Inhaltsverzeichnis 1 Λάβετε φάγετε τοῦτό ἐστι τὸ σῶμά μου …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Phrasen/Kappa — Kappa Inhaltsverzeichnis 1 Καὶ εἶδον οὐρανὸν καινὸν καὶ γῆν καινήν· …   Deutsch Wikipedia

  • Michael — (v. hebr.), Name, bedeutet: wer ist wie Gott? I. Engel: 1) Bei den nachexilischen Juden einer der sieben Erzengel, Vertreter u. Beschützer des Jüdischen Volkes u. als solcher in der jüdischen Mythologie dem Sammael gegenübergestellt; er soll auch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griechische Literatur. — Griechische Literatur. I. Man unterscheidet in der Geschichte der G n L. sechs verschiedene Perioden. A) Die erste Periode umfaßt die vorhomerische Zeit, den elementaren od. vorbereitenden Zeitraum. Dieselbe ermangelt der eigentlichen Literatur… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”