Apostolische Konstitution

Eine Apostolische Konstitution (lateinisch Constitutio Apostolica) ist in der katholischen Kirche ein Erlass des Papstes, in dem ein bestimmter Sachverhalt des Kirchenrechts geregelt wird. Die Bestimmungen einer Konstitution sind verbindlich, erheben aber nicht wie die Definition eines Dogmas durch Konzil oder Papst ex cathedra den Anspruch auf Unfehlbarkeit.

Bedeutend sind aus jüngerer Zeit unter anderem die Apostolische Konstitution Universi Dominici Gregis über die Papstwahl, die Apostolische Konstitution Ex Corde Ecclesiae über die katholischen Universitäten oder die Apostolische Konstitution Fidei Depositum über den Katechismus.

Die Deutsche Bischofskonferenz definiert auf ihrer Homepage den Begriff wie folgt: Apostolische Konstitutionen sind vom Papst erlassene gesetzliche Bestimmungen. Sie betreffen häufig eine bestimmte Region oder einen bestimmten Personenkreis. Der Begriff Konstitution stammt aus dem Lateinischen: constituere bedeutet "feststehen machen, aufstellen, einrichten".

Siehe auch:

Enzyklika, Apostolisches Schreiben, Motu Proprio

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Missale Romanum (Apostolische Konstitution) — Missale Romanum (lat.: Römisches Messbuch) ist eine Apostolische Konstitution von Papst Paul VI., sie datiert vom 3. April 1969, mit ihr wurde die Ausgabe des lateinischen Messbuchs angeordnet und veröffentlicht. Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Incruentum altaris sacrificium (Apostolische Konstitution) — Mit der Apostolischen Konstitution Incruentum altaris sacrificium und der gleichnamigen Päpstlichen Bulle vom 10. August 1915 verfügte Papst Benedikt XV., dass jeder Priester am Allerseelentag für die Verstorbenen dreimal das hl. Messopfer… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstitution (Begriffsklärung) — Konstitution (v. latein. constitutio, onis „Zusammensetzung“, „Anordnung“) hat in verschiedenen Gebieten eine unterschiedliche Bedeutung: Konstitution, die körperliche Anlage und Verfassung sowie die psychische Struktur des Menschen. Konstitution …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Schreiben — Der Ausdruck Apostolisches Schreiben bezeichnet als Oberbegriff die schriftlichen Verlautbarungen eines Papstes, insbesondere aber solche, die nicht eigens als Rechtsakte gekennzeichnet werden (als Apostolische Konstitution, Dekret, Päpstliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Präfektur Ulaanbaatar — Basisdaten Staat Mongolei …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Präfektur Tongzhou — Basisdaten Staat Volksrepublik China Apostolischer Präfekt Sedisvakanz …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Präfektur Weihai — Basisdaten Staat Volksrepublik China Apostolischer Präfekt Sedisvakanz …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Administratur Usbekistan — Basisdaten Staat Usbekistan …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Präfektur Marshallinseln — Basisdaten Staat Marshallinseln Apostolischer Präfekt Raymundo Sabio MSC …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Präfektur Baojing — Basisdaten Staat Volksrepublik China Apostolischer Präfekt Sedisvakanz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”