Apostolisches Vikariat Alessandria di Egitto
Basisdaten
Staat Ägypten
Apostolischer Vikar Sedisvakanz
Apostolischer Administrator Gennaro De Martino
Emeritierter Apostolischer Vikar Giuseppe Bausardo SDB
Pfarreien 12 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 20.025 (31.12.2007 / AP2008)
Diözesanpriester 3 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 162 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 121
Ordensbrüder 256 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 806 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus

Das Apostolische Vikariat Alessandria di Egitto (lat.: Apostolicus Vicariatus Alexandrinus Aegypti) ist ein in Ägypten gelegenes römisch-katholisches Apostolisches Vikariat mit Sitz in Alexandria.

Es wurde am 18. Mai 1839 als Apostolisches Vikariat Ägypten begründet, änderte am 27. Januar 1951 seinen Namen in Alessandria di Egitto und, nachdem es am 30. November 1987 die Apostolischen Vikariate Eliopoli di Egitto und Port-Said in sich aufgenommen hatte, in Alessandria di Egitto (-Eliopoli di Egitto-Port-Said).

Das nun ganz Ägypten umfassende Vikariat zählte 1949 noch 32.000 Katholiken des lateinischen Ritus, deren Zahl aber immer weiter abnahm, so dass es 2002 nur noch 9.000 waren. Auch die Zahl der Pfarreien sank in dieser Zeit von 28 auf 17. Gleichzeitig stieg aber die Zahl der einheimischen Diözesanpriester von 3 auf 7 und die der Ordenspriester von 119 auf 159. Lediglich die Zahl der Ordensschwestern sank von 915 auf 776.

Die beiden aufgenommenen Vikariate waren im Jahre 1980 zahlenmäßig noch wesentlich kleiner. So zählte Eliopoli nur 1.600 Katholiken in 5 Pfarreien und das Vikariat Port-Said 375 Katholiken in 3 Pfarreien. Hält man die Zahl der Priester dagegen, so kommen unglaubliche Zahlen heraus. Denn Eliopoli hatte 4 Diözesan- und 66 Ordenspriester (22 Katholiken pro Priester) und Port-Said 4 Ordenspriester (93 Katholiken pro Priester).

Neben dem für die Katholiken des lateinischen Ritus zuständigen Vikariat existieren in Ägypten Eparchien der mit Rom unierten Ostkirchen. Die größte unter ihnen ist die koptisch-katholische Kirche mit dem Patriarchen von Alexandrien an der Spitze.

Verwandte Themen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Kuwait — Basisdaten Staat Kuwait Apostolischer Vikar Camillo Ballin MCCJ Emeritierter Apostolischer Vikar Francis George Adeodatus …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-Katholische Kirche in Kuwait — Basisdaten Staat Kuwait Apostolischer Vikar Camillo Ballin MCCJ Emeritierter Apostolischer Vikar Francis George Adeodatus …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Nepal — Basisdaten Staat Nepal Apostolischer Vikar Anthony Francis Sharma SJ Generalvikar Pius Perumana …   Deutsch Wikipedia

  • Ecclesia Catholica — Dieser Artikel behandelt die gesamte, den Jurisdiktions Primat des Papstes anerkennende katholische Kirche; sie besteht aus 23 Teilkirchen. Die Kirche des lateinischen Ritus, die wichtigste dieser Teilkirchen, die umgangssprachlich ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholik — Dieser Artikel behandelt die gesamte, den Jurisdiktions Primat des Papstes anerkennende katholische Kirche; sie besteht aus 23 Teilkirchen. Die Kirche des lateinischen Ritus, die wichtigste dieser Teilkirchen, die umgangssprachlich ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche — Dieser Artikel behandelt die gesamte, den Jurisdiktions Primat des Papstes anerkennende katholische Kirche; sie besteht aus 23 Teilkirchen. Die Kirche des lateinischen Ritus, die wichtigste dieser Teilkirchen, die umgangssprachlich ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche (allgemein) — Dieser Artikel behandelt die gesamte, den Jurisdiktions Primat des Papstes anerkennende katholische Kirche; sie besteht aus 23 Teilkirchen. Die Kirche des lateinischen Ritus, die wichtigste dieser Teilkirchen, die umgangssprachlich ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche (römisch) — Dieser Artikel behandelt die gesamte, den Jurisdiktions Primat des Papstes anerkennende katholische Kirche; sie besteht aus 23 Teilkirchen. Die Kirche des lateinischen Ritus, die wichtigste dieser Teilkirchen, die umgangssprachlich ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Brunei — Basisdaten Staat Brunei Apostolischer Vikar Cornelius Sim Fläche 5.800 km² …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”