Apostolisches Vikariat Thessaloniki
Apostolisches Vikariat Thessaloniki
Basisdaten
Staat Griechenland
Apostolischer Vikar Sedisvakanz
Diözesanadministrator Ioánnis Spitéris OFMCap, Erzbischof von Korfu
Fläche 57.550 km²
Pfarreien 8 (2004 / AP 2005)
Einwohner 3.501.000 (2004 / AP 2005)
Katholiken 4.000 (2004 / AP 2005)
Anteil 0,1 %
Diözesanpriester 2 (2004 / AP 2005)
Ordenspriester 4 (2004 / AP 2005)
Katholiken je Priester 667
Ordensbrüder 8 (2004 / AP 2005)
Ordensschwestern 8 (2004 / AP 2005)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Griechisch

Das in Griechenland gelegene Apostolische Vikariat Thessaloniki (lat. Apostolicus Vicariatus Thessalonicensis) wurde am 18. März 1926 begründet.

Zählte das Apostolische Vikariat 1950 noch 2.500 Katholiken in 2 Pfarreien mit 4 Ordenspriestern und 23 Ordensschwestern, so wuchs es bis 2002 auf 4.000 Katholiken in 8 Pfarreien mit 2 Diözesanpriestern, 4 Ordenspriestern und 8 Ordensschwestern.

Mit seinen 57.550 km² umfasst das Vikariat Thessaloniki, Kavala, Xanthi, Volos, Larisa und Giannitsa. Wie viele Bistümer in Griechenland, so besitzt auch das Apostolische Vikariat Thessaloniki seit langem keinen eigenen Bischof mehr, sondern wird durch den Erzbischof von Korfu als Administrator betreut.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Griechenland — Die römisch katholische Kirche in Griechenland sieht ihre Wurzeln in der Urkirche und im Wirken des Apostels Paulus. Inhaltsverzeichnis 1 Gläubige 2 Diözesanstruktur 3 Siehe auch 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in Griechenland — Die römisch katholische Kirche in Griechenland sieht ihre Wurzeln in der Urkirche und im Wirken des Apostels Paulus. Inhaltsverzeichnis 1 Gläubige 2 Diözesanstruktur 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischofskonferenz der katholischen Kirche in Griechenland — Griechenland Die Bischofskonferenz der katholischen Kirche in Griechenland (griechisch Iera Synodos tis Katholikis Ekklisias tis Ellados Ιερά Σύνοδος της Καθολικής Εκκλησίας της Ελλάδος) ist der Zusammenschluss zur Bischofskonferenz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Printesis — Venedictos Printesis (griechisch Βενέδικτος Πρίντεζης Venediktos Prindezis, * 10. Februar 1917 in Manna, heute Stadtteil von Ermoupolis, Griechenland; † 21. Oktober 2008) war römisch katholischer Bischof des Erzbistums Athen. Leben Venedictos… …   Deutsch Wikipedia

  • Bulgarisch-katholische Kirche — Die Bulgarisch Katholische Kirche ist eine mit der Römisch Katholischen Kirche unierte Glaubensgemeinschaft, die den Papst als ihr geistlichers Oberhaupt anerkennt. Aufgrund der Schwierigkeiten bei der Errichtung einer von Konstantinopel… …   Deutsch Wikipedia

  • Bulgarisch Griechisch-Katholische Kirche — Die Bulgarisch Katholische Kirche ist eine mit der Römisch Katholischen Kirche unierte Glaubensgemeinschaft, die den Papst als ihr geistlichers Oberhaupt anerkennt. Aufgrund der Schwierigkeiten bei der Errichtung einer von Konstantinopel… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuntius — Der Apostolische Nuntius („päpstlicher Botschafter“) ist der ständige Vertreter des Heiligen Stuhles (also des Papstes als Völkerrechtssubjekt) bei der Regierung eines Staates. Er nimmt darüber hinaus auch die Interessen des Staates Vatikanstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Päpstlicher Nuntius — Der Apostolische Nuntius („päpstlicher Botschafter“) ist der ständige Vertreter des Heiligen Stuhles (also des Papstes als Völkerrechtssubjekt) bei der Regierung eines Staates. Er nimmt darüber hinaus auch die Interessen des Staates Vatikanstadt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”