Apostool

Samuel Apostool (* 15. Juni 1638; † 29. April 1699) war Doktor der Medizin und bekannter mennonitischer Prediger in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts.

Samuel Apostool war Führer der Sonnisten, die sich im Juni 1644 von der Amsterdamer Mennonitengemeinde abspalten hatten, nachdem diese sich unter dem Prediger Galenus Abraham de Haen immer stärker arminianistischen und zum Teil spiritualistischen Ideen geöffnet hatte. Nach dem am neuen Versammlungshaus angebrachten Abzeichen der Sonne nannte sich die neue Gruppe um Apostool Sonnisten. Die in der Gemeinde verbliebene Gruppe nannte sich nach dem Zeichen des Lammes Lammisten. Samuel Apostool und die Sonnisten vertraten die Lehre der Prädestination und bestanden auf feste Glaubensgrundsätze. Die Spaltung der Amsterdamer Mennoniten wirkte sich bald auch auf andere niederländische Mennonitengemeinden aus. Gesprächen zwischen Lammisten und Sonnisten in den Jahren 1684 und 1685, an denen auch Samuel Apostool teilnahm, führten zu keiner wirklichen Verständigung. Erst 1801 vereinigten sich beide Parteien wieder.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apostool — Apostool, Sam., Mennonit zu Amsterdam, im 17. Jahrh., s. u. Wiedertäufer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Samuel Apostool — (* 15. Juni 1638; † 29. April 1699) war Doktor der Medizin und bekannter mennonitischer Prediger in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts. Samuel Apostool war Führer der Sonnisten, die sich im Juni 1644 von der Amsterdamer Mennonitengemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelis Apostool — Anonymous, undated portrait of Apostool. Cornelis Apostool a Dutch amateur painter, and engraver in aquatint, was born at Amsterdam in 1762. He visited England, but returned home in 1796, and was in 1808 appointed director of the Amsterdam Museum …   Wikipedia

  • Remonstrantische Taufgesinnte — Die Lammisten (auch Galenisten oder Remonstrantische Taufgesinnte) waren eine Gruppierung innerhalb der niederländischen und norddeutschen Mennoniten im 17. und 18. Jahrhundert. Die Lammisten gehen zurück auf den Amsterdamer Prediger Galenus… …   Deutsch Wikipedia

  • Rijksmuseum — Informations géographiques Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Rijksmuseum (Amsterdam) — Rijksmuseum Rijksmuseum Informations géographiques Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Rijksmuseum - Amsterdam — Rijksmuseum Rijksmuseum Informations géographiques Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Rijksmuseum Amsterdam — Rijksmuseum Informations géographiques Pays & …   Wikipédia en Français

  • Galenus Abrahamsz de Haan — Galenus Abraham de Haen (* 8. Oktober 1622 in Zierikzee; † 19. April 1706 ebd) war Arzt und bekannter mennonitischer Prediger in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts. Galenus Abraham wurde 1622 in der Stadt Zierikzee im niederländischen Zeeland… …   Deutsch Wikipedia

  • Lammisten — Schild an der Amsterdamer Singelkerk (früher auch Kerk bij t Lam) mit dem Zeichen des Lammes Die Lammisten oder Remonstrantische Taufgesinnte (auch Galenisten) waren eine Gruppierung innerhalb der niederländischen und norddeutschen Mennoniten im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”