Appalachian National Scenic Trail
Karte Appalachian Trail
Pocosin cabin am Weg im Shenandoah National Park.
Mc Afee Knob (Catawba Mountain, Virginia) einer der bekanntesten und schönsten Plätze am AT .
Appalachian Trail auf dem ehemaligem Damm einer Lorenbahn im Fahnestock State Park, New York.

Der Appalachian Trail ist mit etwa 3440 km einer der längsten Fernwanderwege der Welt. Er befindet sich in den USA und führt von Georgia nach Maine. Die Appalachen zählen zu den ältesten Gebirgen der Erde und weisen Höhen von bis zu 2037 m auf (Mount Mitchell). Der gesamte Weg an sich hat keinen historischen Ursprung wie etwa der Pony Trail, Klondike Trail oder alte Indianerpfade. Er gehört zu den National Scenic Trails.

Um 1900 gab es einige Wanderclubs, besonders in den Neuengland-Staaten (z. B. den Appalachian Mountain Club). Die Idee eines zusammenhängenden Weges wurde 1921 von Benton McKaye veröffentlicht. Entlang des Weges sollten Herbergen, Naturschutzstationen und sogar autarke Kommunen entstehen. 1925 wurde die Appalachian Trail Conference (ATC) als bis heute bestehende Non-Profit-Organisation gegründet. Damaliges Ziel war die Verbindung der höchsten Punkte im Osten: Mount Mitchell mit 2037 m und Mount Washington mit 1917 m. Die Weglänge nahm stetig zu, besonders unter dem ATC-Vorsitzenden Myron H. Avery.

Die Endpunkte bilden im Süden der Springer Mountain in Georgia und im Norden Mount Katahdin, Maine. Insgesamt zieht sich der Weg durch 14 Staaten. Zum besonderen Charakter trug der Ankauf von rund 70 Metern Land beiderseits des Weges bei, so dass sich fast der gesamte Weg in öffentlicher Hand befindet. Die offizielle Eröffnung fand am 14. August 1937 statt, ohne jedoch außergewöhnliches Interesse hervorzurufen.

Siehe auch

Literatur

  • Bill Bryson: Picknick mit Bären. Goldmann, 2008, ISBN 978-3-4424-4395-6. 
  • Bill Irwin: Dunkle Nacht am hellen Tag – Ein Blinder auf dem Appalachian Trail, München:Goldmann 1995, ISBN 3894050993

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Appalachian National Scenic Trail — Footpath, Appalachian Mountains, U.S. Extending over 2,000 mi (3,200 km) from Mount Katahdin, Maine, to Springer Mountain, Georgia, along the crest of the mountains, the trail passes through 14 states, 8 national forests, and 2 national parks.… …   Universalium

  • Appalachian National Scenic Trail — Sendero en los Apalaches en EE.UU. Considerado el más largo del mundo, se extiende por unos 3. 200 km (2.000 mi) desde el monte Katahdin, Maine, hasta el monte Springer, Georgia, siguiendo las cumbres montañosas. El sendero cruza 14 estados, 8… …   Enciclopedia Universal

  • National Scenic Trail — is a designation for protected areas in the United States that consist of trails of particular natural beauty. National Scenic Trails were authorized under the National Trails System Act of 1968 (Public Law 90 543) along with National Historic… …   Wikipedia

  • National Scenic Trail — Der Oregon Trail, Mormon Pioneer Trail und California Trail verlaufen teilweise gemeinsam, bevor sie sich in den Rocky Mountains aufspalten Das National Trails System der Vereinigten Staaten von Amerika umfasst als Trails bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • Continental Divide National Scenic Trail — ▪ path, United States  primitive mountain footpath and equestrian trail in the western United States that, when complete, will extend from north to south some 3,100 miles (5,000 km), from the border of Canada to the border of Mexico, through a… …   Universalium

  • New England National Scenic Trail — Crag Mountain along the Metacomet Monadnock Trail in Northfield, Massachusetts The New England National Scenic Trail is a National Scenic Trail in southern New England, which includes most of the three single trails Metacomet Monadnock Trail,… …   Wikipedia

  • National Millennium Trail — National Millennium Trails are 16 long distance trails selected from 58 nominees as visionary trails that reflect defining aspects America s history and culture. The trails were chosen on June 26, 2000 by the White House Millennium Council.… …   Wikipedia

  • National Historic Trail — Der Oregon Trail, Mormon Pioneer Trail und California Trail verlaufen teilweise gemeinsam, bevor sie sich in den Rocky Mountains aufspalten Das National Trails System der Vereinigten Staaten von Amerika umfasst als Trails bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • National Recreation Trail — Der Oregon Trail, Mormon Pioneer Trail und California Trail verlaufen teilweise gemeinsam, bevor sie sich in den Rocky Mountains aufspalten Das National Trails System der Vereinigten Staaten von Amerika umfasst als Trails bezeichnete …   Deutsch Wikipedia

  • National Historic Trail — is a designation for a protected area in the United States containing historic trails and surrounding areas. They are part of the National Trails System. National Historic Trails were authorized under the National Parks and Recreation Act of 1978 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”