Apparat (Musiker)
Sascha Ring 2005 in Seattle, USA

Apparat (eigentlich: Sascha Ring; * 27. Juni 1978 in Deutschland) ist ein deutscher Elektronik-Musiker.

In seinen Anfängen spielte er tanzflächenorientierten Techno, begann aber stimmungsvolle Musik zu spielen. Selbst war er mehr am Herstellen von Sounds als Beats interessiert. Seine aktuelle Musik ist eher dem Electro, Clicks & Cuts oder IDM Genre zuzuordnen, welche teilweise von klassischen Instrumenten begleitet wird.

Ring arbeitete 2003 sowie 2006 mit Ellen Allien auf zwei Alben zusammen und trat unter anderem im Jahr 2004 bei John Peel auf.

Heute lebt Sascha Ring in Berlin. 1999[1] wurde er Miteigentümer von „Shitkatapult Records“. Später beendete er jedoch die aktive Mitarbeit beim Label, da er sich mehr auf sein musikalisches Schaffen konzentrieren wollte. [2]

2011 unterzeichnete er beim britischen Mute Records Label. Sein aktuelles Album 'The Devil's Walk' stieg auf Platz 54 der deutschen Album Charts ein.

Zusammen mit Modeselektor bildet er die Gruppe "Moderat", die 2009 ihr erstes Album veröffentlichten.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Alben

Singles und EPs

  • 2001 Algorythm
  • 2002 Tttrial and Eror (EP)
  • 2003 Koax
  • 2004 Can't Computerize It
  • 2004 Duplex (Remixes)
  • 2005 Shapemodes (EP)
  • 2005 Silizium (EP)
  • 2006 Berlin, Montreal, Tel Aviv (Live-Hits)
  • 2007 Holdon
  • 2008 Arcadia Rmxs
  • 2010 Sayulita (DJ-Kicks) (!K7)

Compilations

  • 2010 Apparat DJ-Kicks

Quellen

  1. Apparat, Shitkatapult. Website von Shitkatapult Records. Abgerufen am 15. Jänner 2010.
  2. Shitkatapult Label Info. Website von Shitkatapult Records. Abgerufen am 15. Jänner 2010.

Weblinks

 Commons: Apparat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apparat — Der Begriff Apparat (von lateinisch apparatus ‚Werkzeug‘) hat je nach Fachgebiet unterschiedliche Bedeutung: allgemein ein technisches Gebilde von höherer Komplexität, siehe Gerät oder Maschine in der Editionswissenschaft die gesammelten… …   Deutsch Wikipedia

  • John Fahey (Musiker) — John Aloysius Fahey (* 28. Februar 1939 in Takoma Park, Maryland; † 22. Februar 2001 in Salem, Oregon) war ein an US amerikanischer Fingerstyle Gitarrist und Komponist, Musikwissenschaftler und Plattenlabel Gründer. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Apparativ — Ein Apparat (von lat. apparatus, „Werkzeug“) ist eine Bezeichnung, die in verschiedenen Fachgebieten unterschiedlich interpretiert wird: In der Verfahrenstechnik ein stoffumsetzendes Gebilde, siehe Apparat (Verfahrenstechnik) In der Anatomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Apparatur — Ein Apparat (von lat. apparatus, „Werkzeug“) ist eine Bezeichnung, die in verschiedenen Fachgebieten unterschiedlich interpretiert wird: In der Verfahrenstechnik ein stoffumsetzendes Gebilde, siehe Apparat (Verfahrenstechnik) In der Anatomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Clicks'n'Cuts — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Clicks Cuts [ˌklɪksənˈkʌts] ist eine experimentelle Spielart der… …   Deutsch Wikipedia

  • Clicks & Cuts — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Clicks Cuts [ˌklɪksənˈkʌts] ist eine experimentelle Spielart der… …   Deutsch Wikipedia

  • Glitch (Musik) — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Clicks Cuts [ˌklɪksənˈkʌts] ist eine experimentelle Spielart der… …   Deutsch Wikipedia

  • Glitchcore — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Clicks Cuts [ˌklɪksənˈkʌts] ist eine experimentelle Spielart der… …   Deutsch Wikipedia

  • BPitch Control Records — BPitch Control ist ein 1997 von Ellen Allien gegründetes Plattenlabel in Berlin. Mit Künstlern wie Paul Kalkbrenner, Modeselektor, Kiki oder Sascha Funke wird besonders neuen elektronischen Richtungen und Überlappungen die Tür geöffnet.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”