Apparatschik (Band)

Apparatschik ist eine Band aus Berlin, die seit 1989 besteht.

Sie spielen nach eigenem Bekunden „Volxmusik“ mit überwiegend russischen Texten zu Tanzmusik mit den Instrumenten E-Gitarre, Balalaika, Geige, Akkordeon, Schlagzeug und Orgel. Ihre Version von russischer Musik ist durch schnelle Polka- und Ska-Titel, Trinklieder und lyrische Balladen gekennzeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Besetzung

  • Oljég Matrosov: Bandleader, Balalaika, Gesang
  • Juri Bajan: Akkordeon
  • Viktor Bassjuk: Kontrabass-Balalaika
  • Fedia Filipovich: Schlagzeug

Geschichte

Ihre Geschichte erzählt sie wie folgt: Ihren Namen „Apparatschik“ hätten sie aufgegriffen, als sie von der damals noch sowjetischen Insel „Machorka Tabakistan“ (Machorka war eine bekannte russische Zigarettenmarke) als Matrosen auswanderten und auf dem Marineschiff eine Schallplatte der 1908 auf „Machorka Tabakistan“ gegründeten Kapelle Apparatschik gehört hätten.

Mitte der 1990er Jahre kamen sie nach eigenen Angaben nach Deutschland. Seither spielen sie auf zahlreichen Festivals und Partys.

Ab 1993 wurde mit der Berliner Ska-Band Blechreiz das Projekt „Skasdrowje“ ins Leben gerufen. Diese multikulturelle Big Band bot russische Folklore im Ska-Rhythmus auf vielen Festivals dar.

Diskografie

  • 1994: Apparatschik
  • 2004: Aurora

Albumveröffentlichungen mit Oljeg Matrosov als Gast

  • 1996: Edle Einfalt – Stille Grösse (Freunde der italienischen Oper)
  • 2000: T of U [1]
  • 2001: Kosakabilly from Baikonur (Ray & The Rockets)
  • 2002: The EP & Single Collection – Rock´n´Roll & Cosmonautabilly From Outer Space (Ray & The Rockets)
  • 2003: Gipsy Fantasies (Natascha Osterkorn), Raumer Records 2003
  • 2005: Sovietabilly (Dr. Bajan)
  • 2009: always happy – modern gipsy music (Natascha Osterkorn), Raumer Records 2009

Apparatschik im Theater

Orest von Georg Friedrich Händel an der Komischen Oper Berlin. Erstaufführung 26. Februar 2006

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sasha Pushkin

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apparatschik (Begriffsklärung) — Apparatschik (russisch: аппаратчик) bezeichnet: Apparatschik, Bezeichnung eines Parteifunktionärs oder Bürokraten in den ehemaligen sozialistischen Staaten Apparatschik (Band), deutsche Folkband Apparatchik, US amerikanisches Science Fiction… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Folkbands — Dies ist eine alphabetisch sortierte Liste von Bands des Folk und Folk Rock, die als relevant angesehen werden. A Across the Border Älabätsch An Erminig Aniada a Noar Amazing Blondel Apparatschik April Moon Albion Band The Alias Acoustic Band… …   Deutsch Wikipedia

  • Folk Music — Folk [foʊk] (engl.: folk von Folklore; die Volkskultur, in diesem Fall Musik betreffend) ist ein Genre der populären Musik. Seine Anhänger begreifen es in der Regel als eine zeitgenössische Variante der Volksmusik. Besonders gebräuchlich ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Folkmusik — Folk [foʊk] (engl.: folk von Folklore; die Volkskultur, in diesem Fall Musik betreffend) ist ein Genre der populären Musik. Seine Anhänger begreifen es in der Regel als eine zeitgenössische Variante der Volksmusik. Besonders gebräuchlich ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Folksong — Folk [foʊk] (engl.: folk von Folklore; die Volkskultur, in diesem Fall Musik betreffend) ist ein Genre der populären Musik. Seine Anhänger begreifen es in der Regel als eine zeitgenössische Variante der Volksmusik. Besonders gebräuchlich ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ray & The Rockets — Ray The Rockets ist eine deutsche Rock´n´Roll und Rockabilly Band. Ray The Rockets wurden 1997 von zwei Musikern der Freunde der italienischen Oper, dem Gitarristen Jean Blitz Gouthier (alias Jänz Dittschlag) und dem Sänger Ray van Zeschau… …   Deutsch Wikipedia

  • Ray and the Rockets — Ray The Rockets ist eine deutsche Rock´n´Roll und Rockabilly Band. Ray The Rockets wurden 1997 von zwei Musikern der Freunde der italienischen Oper, dem Gitarristen Jean Blitz Gouthier (alias Jänz Dittschlag) und dem Sänger Ray van Zeschau… …   Deutsch Wikipedia

  • FDIO — Freunde der italienischen Oper (FDIO) ist der Name einer deutschen Musikgruppe. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Band 2 Werke 2.1 Tonträger 2.2 Sampler 2.3 Unautorisierte Bootlegs 2.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Popmusik — bzw. Popmusik aus Russland sind übergreifende Bezeichnungen für die populärmusikalischen Musikrichtungen, die in Russland beziehungsweise dem russischen Sprachraum gehört werden. Im Großen und Ganzen unterscheiden sich die Mechanismen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Folkherbst — Der Eiserne Eversteiner ist ein europäischer Folkmusikpreis, der in Deutschland verliehen wird. Die Preisträger werden seit 1992 jährlich beim „Folkherbst im Plauener Malzhaus“ von einer Jury und dem Publikum ermittelt. Die Preisträger werden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”