Appenzell (Bezirk)
Appenzell
Wappen von Appenzell
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Appenzell Innerrhoden
Bezirk: (Ist gleichzeitig ein Bezirk)
Gemeindenummer: 3101i1f3f4
Postleitzahl: 9050
UN/LOCODE: CH APP
Koordinaten: (749492 / 244381)47.3333359.416662780Koordinaten: 47° 20′ 0″ N, 9° 25′ 0″ O; CH1903: (749492 / 244381)
Höhe: 780 m ü. M.
Fläche: 16.9 km²
Einwohner: 5801 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.appenzell.org
Karte
Bodensee Fälensee Seealpsee (Appenzeller Alpen) Sämtisersee Liechtenstein Österreich Kanton Appenzell Ausserrhoden Kanton St. Gallen Kanton Thurgau Appenzell (Bezirk) Gonten Oberegg AI Oberegg AI Rüte Schlatt-Haslen Schwende AIKarte von Appenzell
Über dieses Bild
ww

Appenzell ist eine politische Gemeinde (offiziell als Bezirk bezeichnet) und der Hauptort des einwohnerärmsten Schweizer Kantons Appenzell Innerrhoden.

Inhaltsverzeichnis

Ortsgliederung

Der Bezirk besteht aus den Dörfern Rinkenbach, Kau und Meistersrüte mit dem Weiler Brenden sowie einem Teil des Dorfes Appenzell.

Ortschaften

Appenzell

Der Kern der Ortschaft Appenzell gehört zum Bezirk Appenzell.

Siehe Hauptartikel: Appenzell (Ort)

Brenden

Der auf rund 1'000 m ü. M. gelegene Weiler Brenden befindet sich zwischen Appenzell und Gais und gehört zu Meistersrüte. Man erreicht diese Siedlung über eine rund 2.5 km lange Flurstrasse vom Sammelplatz aus.

Geschichte

Der Bezirk Appenzell entstand 1872 aus der Rhode Lehn und Teilen der Rhode Rinkenbach.

Weblinks

 Commons: Appenzell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
Einzelhöfe bei Appenzell
Ladengeschäfte in der Appenzeller Hauptgasse

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezirk Appenzell — Appenzell Basisdaten Kanton: Appenzell Innerrhoden Bezirk: (Ist gleichzeitig ein Bezirk) …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell (Ort) — Appenzell Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell — bezeichnet: Appenzell (Ort), der Hauptort des Kantons Appenzell Innerrhoden Appenzell (Bezirk), eine politische Gemeinde des Kanton Appenzell Innerrhoden Appenzell, Distrikt im historischen Kanton Säntis (1798–1803), siehe Kanton Säntis… …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell-Innerrhoden — Kanton Appenzell Innerrhoden Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell I.Rh. — Kanton Appenzell Innerrhoden Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell Innerrhoden — Kanton Appenzell Innerrhoden Wappen des Kantons Appenzell Innerrhoden Basisdaten Hauptort: Appenzell Fläche: 173 …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Mittelland — Basisdaten Kanton: Appenzell Ausserrhoden Hauptort: BFS Nr.: 1502 Fläche: 60.31 km² Einwohner: 15786 (2005) Bevölkerungsdichte: 261.75 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Vorderland — Basisdaten Kanton: Appenzell Ausserrhoden Hauptort: BFS Nr.: 1503 Fläche: 45.94 km² Einwohner: 13275 (2005) Bevölkerungsdichte: 288.96 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Hinterland — Basisdaten Kanton: Appenzell Ausserrhoden Hauptort: BFS Nr.: 1501 Fläche: 136.04 km² Einwohner: 23500 (2005) Bevölkerungsdichte: 172.74 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Appenzell — Appenzell, Kanton der nordöstlichen Schweiz, ganz vom Kanton St. Gallen umgeben, ist ein wald und wiesengrünes, mit hübschen Dörfern und zahllosen Häuschen übersätes, von tiefen Flußtobeln (s. Sitter) durchfurchtes und vom Säntisgebirge (2504 m… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”