Apple Network Server

Network Server (Codename Shiner) war eine Serien von Netzwerkservern der Firma Apple, auf Basis von PowerPC 604 bzw. 604e Prozessoren, die mit einer angepassten Version von IBM's Betriebssystem AIX betrieben wurden (das Betriebssystem gehörte nicht zum Lieferumfang, sondern musste zusätzlich erworben werden). Die Network Server verfügten über sechs PCI-Steckplätze, eine Netzwerkschnittstelle (10 Mbit/s) und drei SCSI-Kanäle (zwei intern, einer extern). Die Network Server konnten auch in ein Rack eingebaut werden.

Die Network Server wurden 1996 vorgestellt und waren in drei Varianten erhältlich. Entweder mit 32 MB Arbeitsspeicher und PowerPC 604-Prozessor mit 132 (Network Server 500) oder 150 MHz (Network Server 700) oder mit 48 MB Arbeitsspeicher und PowerPC 604e mit 200 MHz (Network Server 700). Bei allen Modellen war der Ausbau auf bis zu 512 MB Arbeitsspeicher möglich. Ebenso waren alle Modelle mit einem CD-ROM-Laufwerk ausgestattet.

Die Produktion der Network Server wurde 1997 eingestellt. Auf den Network Servern läuft neben dem "AIX for Apple Network Server" auch LinuxPPC.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apple Network Server — Developer Apple Computer Release date February 1996 Discontinued April 1997 CPU PowerPC 604/PowerPC 604e, 132 200 MHz The Apple Network Server (ANS) was a short lived line of PowerPC based server c …   Wikipedia

  • Apple Workgroup Server — (AWS or sometimes WGS) and, later, Macintosh Server, were the names given to selected models of Macintosh computers which were sold by Apple Computer with additional server software and sometimes bigger hard drives. Apart from that, they were… …   Wikipedia

  • Network Server — (Codename Shiner) war eine Serien von Netzwerkservern der Firma Apple, auf Basis von PowerPC 604 bzw. 604e Prozessoren, die mit dem Betriebssystem AIX ausgeliefert wurden. Die Network Server verfügten über sechs PCI Steckplätze, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Apple Remote Desktop — Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

  • Apple Remote Desktop — Разработчик Apple Inc. Операционная система Mac OS X Последняя версия 3.5.1 (22 августа 2011) Лицензия Проприетарная Сайт a …   Википедия

  • Apple Developer Tools — Developer(s) Apple Inc. Stable release 3.1 (1096) / April 2008 Operating system Mac OS X Type IDE …   Wikipedia

  • Apple Open Directory — Open Directory is the LDAP directory service model implementation from Apple Inc. A directory service is software which stores and organizes information about a computer network s users and network resources and which allows network… …   Wikipedia

  • Apple Mac OS X Server — Mac OS X Server Server Variante von Mac OS X Basisdaten Entwickler Apple Ve …   Deutsch Wikipedia

  • Apple Remote Desktop — Infobox Software name = Apple Remote Desktop caption = Apple Remote Desktop 3 screenshot developer = Apple Inc. latest release version = 3.2 latest release date = October 18, 2007 operating system = Mac OS X genre = Remote Access Software license …   Wikipedia

  • Network Image Utility — Infobox Software name = Network Image Utility caption = developer = Apple Computer latest release version = 10.3 latest release date = 2006 08 07 latest preview version = latest preview date = operating system = Mac OS X, Mac OS X Server platform …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”