Apple iLife

iLife ist ein Multimedia-Paket der Firma Apple mit Schwerpunkt bei der Audio- und Videobearbeitung sowie dem Abspielen solcher Medien. Die aktuelle iLife-Version ist seit dem 6. Januar 2009 iLife '09. Sie enthält die Programme iPhoto, iMovie, iDVD, GarageBand und iWeb.

Ein spezielles Merkmal dieser Software ist deren Integration. So lassen sich unter anderem iTunes-Aufzeichnungen, GarageBand-Kompositionen, iPhoto-Galerien und iMovie-Clips einfach in iDVD importieren, um daraus eine DVD herzustellen. Mit Ausnahme von iTunes laufen die Applikationen nur auf Mac OS X. Ältere Versionen von iDVD, iMovie und iTunes laufen allerdings auch unter Mac OS 9.

Der Vorteil dieser Anwendungen ist, dass sie alle reibungslos zusammenarbeiten. So lassen sich die Urlaubsfotos aus iPhoto in den mit iMovie geschnittenen Film einfügen und mit Musik aus der iTunes-Bibliothek vertonen und hinterher in iWeb veröffentlichen. Außerdem können die Foto-, Musik- und Videobibliotheken auch im iWork-Office-Paket verwendet werden.

Seit der Version 2006 versucht Apple, das iLife-Paket an den MobileMe-Service (ehemals .Mac) zu binden. iPhoto benötigt für den Photocasting-Service ein MobileMe-Konto. Auch iWeb benötigt für das One Click Publishing ein MobileMe-Konto. In früheren Versionen war es zwar auch möglich, die iWeb-Seite in einen Ordner zu exportieren; diesen dann aber auf einen anderen Server zu stellen, war umständlicher, als ihn auf dem MobileMe-Server zu veröffentlichen.

Zu den großen Neuerungen der bei der Macworld Expo 2009 vorgestellten Version iLife '09 gehört die Unterstützung von Geotagging und das Sortieren von Fotos nach Gesichtern in iPhoto mit Gesichtserkennung, Videostabilisierung und Präzisions-Editor in iMovie sowie Videotutorials zum Erlernen des Klavier- und Gitarrenspiels in Garageband.

Eine Lizenz des jeweils aktuellen iLife-Paketes ist beim Kauf eines Apple Macintosh-Rechners enthalten und ist der Hardware (nicht etwa dem Betriebssystem Mac OS) zugehörig. Sie ist ebenfalls auf dem mitgelieferten Datenträger – neben Xcode und dem Apple Hardware Test – als Bundled Software enthalten. Neuere Programmversionen sind käuflich zu erwerben, während kleinere Fehlerkorrekturen kostenlos sind. Seit Januar 2009 ist iLife auch im Bundle mit Mac OS X und iWork vergünstigt erhältlich.

Literatur

  • Matthias Eckardt: iLife '08 – Kreativität am Mac für alle. Smart Books AG, CH-Kilchberg 2008, ISBN 3-908497-63-9
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iPhoto 06 für den Mac: iLife von Apple für engagierte Digitalfotografen – schnell, einfach und unterhaltsam erklärt. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2006, ISBN 3-939685-00-3
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iMovie HD 6 und iDVD 6 für den Mac. iLife 06 von Apple für passionierte Videofilmer – schnell, einfach und unterhaltsam erklärt. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2006, ISBN 3-939685-01-1
  • Daniel Mandl, Michael Schwarz: iTunes 7 und iPod für den Mac: iLife von Apple schnell, einfach und unterhaltsam erklärt – Musik, Hörbuch, Spiele und Podcast. Mandl & Schwarz/Edition Digital Lifestyle, Husum 2007, ISBN 3-939685-02-X
  • Daniel Mandl: iLife '05 für den Mac: iPhoto, iTunes, iMovie, iDVD und GarageBand – Anregende Software zum Digital Lifestyle von Apple. SmartBooks, Kilchberg 2005, ISBN 3-908497-18-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apple ILife — …   Википедия

  • Apple iLife — …   Википедия

  • Apple iTunes — iTunes iTunes Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

  • iLife — Desarrollador Apple Inc www.apple.com/es/ilife Información general Lanzamiento 07 de enero de 2003 …   Wikipedia Español

  • ILife — Saltar a navegación, búsqueda iLife es una suite de software multimedia programada por Apple y diseñada para el sistema operativo Mac OS X. Sirve para crear, organizar, ver y manipular contenidos digitales. En su última versión, la del año 2007… …   Wikipedia Español

  • iLife — Développeur Apple Dernière version 11 [ …   Wikipédia en Français

  • iLife — Тип Набор программного обеспечения, включающий iPhoto, iMovie, iDVD, iWeb и GarageBand …   Википедия

  • iLife — Entwickler Apple Inc. Aktuelle Version iLife 11 (20. Oktober 2010) Betriebssystem Mac OS X (Intel) Lizenz Proprietäre Software …   Deutsch Wikipedia

  • ILife — Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

  • Ilife 08 — iLife ILife Développeur Apple Dernière version …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”