Applesoft BASIC
Hello World Listing im Applesoft Basic

Applesoft BASIC (manchmal auch "Applesoft II" genannt) war die zweite Version der Programmiersprache BASIC für den Apple II Homecomputer, die dem Integer BASIC folgte. Applesoft BASIC wurde von Microsoft entwickelt, und der Produktname entstand aus den beiden Firmennamen Apple und Microsoft.

Applesoft BASIC kann auf dem frühesten Modell der Apple-II-Serie, dem eigentlichen Apple II, von einem Datenträger ins RAM geladen oder als ROM-Steckkarte hinzugefügt werden. In allen späteren Modellen der Serie – dem Apple II+, Apple IIe, Apple IIc, Apple IIgs und Apple IIc+ – ist es als ROM fest eingebaut und steht damit sofort nach dem Einschalten zur Verfügung. Die Applesoft-Versionen der einzelnen Modelle unterscheiden sich nur minimal, insbesondere unterstützt keine davon die Verwendung von mehr als 48 KB RAM für BASIC-Programme, auch nicht in den Modellen, die von Haus aus wesentlich mehr RAM-Speicher mitbringen.

Hintergrund

Die Kunden von Apple wollten eine Version von BASIC, die auch Berechnungen mit Gleitkommazahlen ermöglichte. Da Steve Wozniak, der Entwickler des Apple II und des Integer BASIC, zu beschäftigt war mit der Entwicklung des Diskettenlaufwerks und des dazugehörigen Controllers für den Apple II, gab man die Entwicklung der BASIC-Variante an Microsoft, die auch schon das BASIC für den Altair 8800 und für den Commodore PET entwickelt hatten; Applesoft BASIC war in der Tat im Wesentlichen identisch mit dem Commodore-PET-BASIC, erweitert um einige Apple-spezifische Befehle z. B. für die Grafikansteuerung. Diese Apple-spezifischen Befehle wurden größtenteils direkt aus dem Integer BASIC übernommen. Neu waren allerdings die Befehle zur Ansteuerung des hochauflösenden Grafikmodus.

Die BASIC-Variante für den Apple war vergleichbar mit anderen BASIC-Programmiersprachen für Rechner mit dem 6502 Prozessor, wie z. B. Commodore BASIC: Die Version verwendete Zeilennummern; Leerzeichen zwischen den einzelnen Befehlen in einer Zeile waren nicht notwendig. Anders als beim Commodore BASIC wurden aber beim Abspeichern von Programmzeilen alle unnötigen Leerzeichen automatisch entfernt und beim Auflisten eines Programmes dann automatisch wieder Leerzeichen zwischen den Befehlen eingefügt. Dadurch sank der Speicherbedarf und die Lesbarkeit erhöhte sich.

Apple Business BASIC wurde erstmals mit dem Apple III Computer ausgeliefert. Donn Denman portierte Applesoft BASIC auf SOS und überarbeitete es, um die Vorteile des erweiterten Speichers des Apple III zu nutzen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Applesoft BASIC — was a dialect of BASIC supplied on the Apple II computer, superseding Integer BASIC. Applesoft BASIC was supplied by Microsoft and its name is derived from the names of both Apple and Microsoft. The first version of Applesoft was released in 1977 …   Wikipedia

  • Applesoft BASIC — Applesoft BASIC  версия интерпретатора языка программирования Бейсик, использовавшаяся на компьютерах Apple II с 1977 года …   Википедия

  • Basic (langage) — BASIC Pour les articles homonymes, voir Basic. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres   Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • BASIC — Información general Paradigma estructurado imperativo Apareció en 1964 Diseñado por John George Kemeny; Thomas Eugene Kurtz …   Wikipedia Español

  • BASIC — Класс языка: алгоритмическое, процедурное, объектное программирование Появился в: 1963 г. Расширение файлов: .bas Типизация данных: нестрогая Бейсик (от BASIC, сокращение от англ.  …   Википедия

  • Applesoft — is a name used by Apple Computer for: * Applesoft BASIC, a floating point BASIC interpreter * the division responsible for developing Mac OS from 1993 until about 1997 …   Wikipedia

  • BASIC-256 — с …   Википедия

  • BASIC Chinois — Le BASIC chinois (中文培基) est le nom donné à plusieurs versions en langue chinoise du langage BASIC au début des années 1980. Exemple Par exemple PRINT A en ligne 50, 印 A en ligne 200 and ? A en line 250. font tous la même chose afficher la valeur… …   Wikipédia en Français

  • Basic chinois — Le BASIC chinois (中文培基) est le nom donné à plusieurs versions en langue chinoise du langage BASIC au début des années 1980. Exemple Par exemple PRINT A en ligne 50, 印 A en ligne 200 and ? A en line 250. font tous la même chose afficher la valeur… …   Wikipédia en Français

  • BASIC — This article is about the programming language. For the think tank, see British American Security Information Council. For the group of countries, see BASIC countries. For other uses, see Basic (disambiguation). BASIC Screenshot of Atari BASIC,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”