Application Level Firewall

Eine Web Application Firewall (WAF) ist eine Technologie, die Web-Anwendungen vor Angriffen über das HTTP-Protokoll schützen soll. Teilweise wird diese Technologie auch als Web Shield, Application-Level-Gateway (ALG) oder Application-Level-Firewall (ALF) bezeichnet.

Gegenüber klassischen Firewalls und Intrusion Detection Systemen (IDS) untersucht eine WAF die Kommunikation auf der Anwendungsebene. Dazu ist normalerweise keine Änderung an den zu schützenden Web-Anwendungen nötig.

Inhaltsverzeichnis

Schutz

Angriffe vor denen eine WAF Schutz bieten soll:

Funktionsweise

Die WAF untersucht alle eingehenden Anfragen und die Antworten des Web-Servers. Bei verdächtigen Inhalten wird der Zugriff unterbunden. Zur Klassifizierung von gefährlichen/verbotenen Aktionen wird häufig in einer vorgeschalteten Lernphase ein Application Security Scanner eingesetzt. Dieser analysiert, oft im Dialog mit einem Nutzer, die Anwendung und erzeugt daraus Profile für zulässige Aktionen. Alternativ werden durch eine Art Crawler oder auch Application Security Scanner die Webseiten der Webapplikation angesteuert und enthaltene Formularfelder durchprobiert. Die Applikation läuft in dem Fall in einer Art passivem Modus, das heißt, erlaubte und nicht erlaubte Eingaben werden in einer Logdatei festgehalten. Der Administrator kann dann nachträglich sehen, welche Aktionen in einem scharfen Betrieb geblockt würden und kann diese selektiv freischalten, indem er Sonderregeln einrichtet. Die konkreten Verfahren variieren von Anbieter zu Anbieter.

Sind beispielsweise zwei Parameter für ein untersuchtes Formular definiert, kann die WAF alle Requests blockieren, die drei oder mehr Parameter enthalten. Ebenso kann die Länge und der Inhalt der Parameter geprüft werden. Alleine durch die Spezifikation von allgemeinen Regeln über die Beschaffenheit von Parametern, z. B. der maximalen Länge und des erlaubten Wertebereichs können viele Angriffe verhindert oder für den Angreifer erschwert werden.

Arten

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Es werden folgende Arten aufgrund ihre Position in der Netzwerk- und Servertopologie unterschieden:

  • Reverse Proxy
  • Appliance
  • Plugin im Webserver
  • passives Device (IDS)

Aufgrund seiner zentralen Position ist ein WAF ein idealer Kandidat, um – ähnlich wie bei einer Firewall – alle Requests an eine Applikation zu untersuchen und gegebenenfalls zu korrigieren oder zu verwerfen.

Vorteile

  • Mehrere Ebenen des Schutzes (zusätzlicher Schutz zu vorhandenen Filtern in der Anwendung)
  • Sicherheitslücken können gleichzeitig für mehrere Anwendungen hinter der WAF geschlossen werden
  • Schutz von Anwendungen, die nicht mehr aktualisiert werden können (Altsysteme)
  • Möglichkeit zum Schutz von verwundbaren Drittanbieter-Anwendungen, bis diese gepatcht werden

Nachteile

  • Sicherheitslücken können durch ein Umgehen der WAF weiterhin ausgenutzt werden
  • Durch Unterschiede bei der Request-Bearbeitung sind neue Angriffe möglich (beispielsweise HTTP Request Smuggling)
  • Störung des Betriebs durch zu restriktive oder falsch konfigurierte Filter
  • Anwendungen, die aktive Inhalte auf Seiten des Clients einsetzen (z. B. JavaScript) werden schlecht unterstützt oder erfordern einen erheblichen Konfigurationsaufwand
  • der Einsatz einer WAF kann zu Unachtsamkeit bei der Entwicklung der Anwendung verleiten – eine WAF ist jedoch kein Ersatz für eine sichere Anwendung

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Application Level Gateway — Eine Web Application Firewall (WAF) ist eine Technologie, die Web Anwendungen vor Angriffen über das HTTP Protokoll schützen soll. Teilweise wird diese Technologie auch als Web Shield, Application Level Gateway (ALG) oder Application Level… …   Deutsch Wikipedia

  • Application-level gateway — In the context of computer networking, an application level gateway [RFC 2663 ALG: official definition (refer section 2.9)] (also known as ALG or application layer gateway) consists of a security component that augments a firewall or NAT employed …   Wikipedia

  • application-level filter —    A category of firewall that provides a high degree of security but at the cost of lower speed and greater complexity. Typical application level filters can provide proxy services for applications and protocols such as Telnet, FTP, HTTP, and… …   Dictionary of networking

  • Firewall — Eine Firewall (von englisch firewall [ˈfaɪəwɔːl] „die Brandmauer“) ist eine Software, weiter gefasst auch ein System mit einer bestimmten Funktion[1] und ein Teilaspekt[2] eines Sicherheitskonzepts. Die Firewall Software dient dazu, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Firewall (computing) — This article is about the network security device. For other uses, see Firewall. An illustration of where a firewall would be located in a network …   Wikipedia

  • Firewall — A firewall is an integrated collection of security measures designed to prevent unauthorized electronic access to a networked computer system. It is also a device or set of devices configured to permit, deny, encrypt, decrypt, or proxy all… …   Wikipedia

  • Application Gateway — Eine externe (Netzwerk oder Hardware ) Firewall (von engl. firewall [ˈfaɪəwɔːl] „die Brandwand“) stellt eine kontrollierte Verbindung zwischen zwei Netzen her. Das könnten z. B. ein privates Netz (LAN) und das Internet (WAN) sein; möglich ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Application firewall — An application firewall is a form of firewall which controls input, output, and/or access from, to, or by an application or service. It operates by monitoring and potentially blocking the input, output, or system service calls which do not meet… …   Wikipedia

  • firewall —    A barrier established in hardware or in software, or sometimes in both, that monitors and controls the flow of traffic between two networks, usually a private LAN and the Internet.    A firewall provides a single point of entry where security… …   Dictionary of networking

  • FireWall-1 — is a firewall product created by Check Point Software Technologies Ltd. The FireWall 1 is a stateful firewall which also filters traffic by inspecting the application layer. It was the first commercially available software firewall to use… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”