Application Systems Heidelberg
Logo von Application Systems Heidelberg

Application Systems Heidelberg (ASH) ist ein deutscher Vertrieb von Software und Spielen hauptsächlich für den Apple Macintosh, Geschäftsführer ist Volker Ritzhaupt.

Die Firma wurde 1985 gegründet, ASH machte sich zu Atari ST-Zeiten mit Produkten wie der Textverarbeitung Signum!, dem Grafikprogramm STAD, der technisch wissenschaftlichen Textverarbeitung Signum!, dem Datenbanksystem Phoenix sowie dem Betriebssystem MagiC einen Namen. Letzteres wurde auf Windows (MagiCPC) und Mac OS (MagiCMac) portiert, so dass ASH zu Zeiten des Atari-Abgangs den Markt der Umsteiger bedienen konnte.

Heutzutage entwickelt ASH kaum noch eigene Software, sondern konzentriert sich auf den Vertrieb von PC- und Macintosh-Produkten für den deutschsprachigen Raum. Dabei nimmt ASH auch oft die Lokalisierung der Software vor.

Seit 2005 gibt es die Schwesterfirma Application Systems Paris und seit 2010 Application Systems London, mit denen ASH einen europaweiten Vertrieb organisiert.

Von ASH vertriebene Produkte sind u. a.:

  • iPod-Zubehör
  • Spiele aller Art
  • REALbasic, einer Entwicklungssoftware für Mac OS X, Linux und Microsoft Windows
  • Die Präsentationsprogramme FotoMagico und PulpMotion
  • Das Animationstool BannerZest
  • Das Onlinebankingprogramm Bank X

Nahezu sämtliche für den Apple Macintosh gängige Software.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heidelberg University Faculty of Physics and Astronomy — The Faculty of Physics and Astronomy is one of twelve faculties at the University of Heidelberg. It comprises the Kirchhoff Institute of Physics, the Institute of Physics, Theoretical Physics, Environmental Physics and Theoretical Astrophysics. [ …   Wikipedia

  • Application Gateway — Eine externe (Netzwerk oder Hardware ) Firewall (von engl. firewall [ˈfaɪəwɔːl] „die Brandwand“) stellt eine kontrollierte Verbindung zwischen zwei Netzen her. Das könnten z. B. ein privates Netz (LAN) und das Internet (WAN) sein; möglich ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Application Services Library — Die Application Services Library (ASL) ist eine Sammlung von Leitlinien für das Application Management von bestehenden Software Anwendungen bzw. der Gesamtheit von Anwendungen im Unternehmen. Software Anwendungen werden mit der Einführung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heidelberg University Faculty of Biosciences — The Faculty of Biosciences is one of twelve faculties at the University of Heidelberg. It comprises the Institute of Zoology, the Institute for Plant Science, the Neurobiology, and the Institute of Pharmacy and Molecular Biotechnology. The… …   Wikipedia

  • Normalized Systems — is a theory to design and engineer information systems exhibiting proven evolvability. Originally established at the University of Antwerp, at the department Management Information Systems of the faculty Applied Economics, it aims at re creating… …   Wikipedia

  • Certified Information Systems Security Professional — Der Certified Information Systems Security Professional (CISSP) ist eine Zertifizierung, die vom International Information Systems Security Certification Consortium, Inc. (auch: (ISC)²) angeboten wird. Es handelt sich bei dem Zertifikat um einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburg Centre for Systems Biology — FORSYS (Forschungseinheiten der Systembiologie) ist eine nationale Förderinitiative des BMBF zur Förderung der deutschen Systembiologie. Inhaltsverzeichnis 1 Ziele 2 Geschichte 3 Die vier FORSYS Zentren 3.1 FRISYS Freiburger Initiative für… …   Deutsch Wikipedia

  • Enterprise Application Integration (EAI) — bzw. Unternehmensanwendungsintegration (UAI) ist ein Konzept zur unternehmensweiten Integration der Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette, die über verschiedene Applikationen auf unterschiedlichen Plattformen verteilt sind, und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Enterprise Application Integration — (EAI) oder Unternehmensanwendungsintegration (UAI) ist ein Konzept zur unternehmensweiten Integration der Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette, die über verschiedene Applikationen auf unterschiedlichen Plattformen verteilt sind,… …   Deutsch Wikipedia

  • Open Systems Interconnection — Als OSI Modell (auch ISO OSI Schichtmodell, OSI Referenzmodell; engl. Open Systems Interconnection Reference Model) wird ein Schichtenmodell der Internationalen Standardisierungsorganisation (ISO) bezeichnet. Es wurde als Designgrundlage von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”