Apranet
apra-Gruppe
Unternehmensform GmbH
Gründung 1969
Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland
Unternehmensleitung

-

Mitarbeiter > 250
Produkte

.

  • 19”-Schränke
  • 19”-Technologien
  • Baugruppenträger
  • Netzwerktechnik
  • Kunststoffgehäuse
Website

www.apra.de

Die apra-Gruppe ist eine 1969 gegründete deutsche Firmengruppe im Bereich Fertigung von Elektronik-Gehäusen für verschiedenste Anwendungen der Elektronikindustrie, der Mess- und Regeltechnik sowie der Sicherheits-, Informations- und Medizintechnik.

Die apra-Firmengruppe ist an verschiedenen Standorten tätig. Sitz der Zentrale mit Verwaltung, Entwicklung, Produktion, Lager und Vertrieb ist Mehren in der Vulkaneifel. Produziert wird derzeit auf 25.000 m² mit 250 Mitarbeitern.

Inhaltsverzeichnis

Tochtergesellschaften der apra-Gruppe

  • apra-norm Elektromechanik GmbH in Boverath (1969)
  • apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme GmbH in Pützborn (1991)
  • apra-gerätebau GmbH & Co. KG Chemnitz (1995)
  • apra-norm S.N.C." in Frankreich (1998)
  • apraNET GmbH in Mehren (2001)
  • apra-optinet in Polen (2005)

Produkte

ein Schranksystem der Firma apraNET

Das Angebot umfasst 19”-Schränke und -Gestelle, 19”-Wand- und Tischgehäuse, 19”-Baugruppenträger, 19”-Einschübe / Rechnersysteme, Klein- und Schalttafelgehäuse, Netzwerktechnik, Anzeigegehäuse, Folientechnik sowie Kunststoffgehäuse, die individuell in Fräs-, Biege-, Gieß- und Tiefziehtechnik, oder im Spritzguß gefertigt werden.

Die apra-Gruppe stellt auch Gehäuse nach Kundenwunsch in Stückzahlen von 1 – 100.000 her, bei denen die Synergie der verschiedenen Materialien Stahl, Edelstahl und Aluminium sowie Kunststoff und deren Fertigungstechniken von der Planung bis zur Endfertigung realisiert werden.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • APRANET — abbr. Advanced Research Projects Agency Network …   Dictionary of English abbreviation

  • Apra-Gruppe — Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • Apra-norm — apra Gruppe Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • Apra-plast — apra Gruppe Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • Apranorm — apra Gruppe Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • Apraplast — apra Gruppe Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • Radaplast — apra Gruppe Unternehmensform GmbH Gründung 1969 Unternehmenssitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Un …   Deutsch Wikipedia

  • apra-Gruppe — Rechtsform GmbH Gründung 1969 Sitz Mehren, Vulkaneifel, Deutschland Leitung Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia

  • Port number — In computer networking, a port is an application specific or process specific software construct serving as a communications endpoint in a computer s host operating system. A port is associated with an IP address of the host, as well as the type… …   Wikipedia

  • IP-адрес/IP-ADDRESS — сетевой адрес, имеющийся у всех компьютеров и веб сайтов, подключенных к Интернету. Впервые был изобретен для сети APRANET (США, 1965г.) в составе ее интерсетевого протокола (Internet Protocol, IP) …   Толковый словарь по информационному обществу и новой экономике

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”