Aqschatau

Aqschatau (kasachisch Ақшатау - Geldberg) ist eine Siedlung im Gebiet Qaraghandy, Kasachstan.

Der Ort mit ca. 4.920 [1] Einwohnern befindet sich im Landkreis Schet.

Postleitzahl: 101714.

Wirtschaft

In Aqschatau wird Wolfram und Molybdän gefördert.

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balchasch — Balqasch Балқаш Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Dscheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Dsheskasgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Dzezhkazgan — Schesqasghan Жезқазған Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Juschnyi — (kyrillische Schreibweise: Южный) ist eine Siedlung im Gebiet Qaraghandy, Kasachstan. Der Ort mit ca. 3.489 [1] Einwohnern befindet sich 70 km südlich der Gebietshauptstadt in Abai (Kreis). Postleitzahl: 100118. Wirtschaft In Juschnyi wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Karaganda — Qaraghandy Қарағанды Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Karagandy — Qaraghandy Қарағанды Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Karaschal — Qaraschal Қаражал Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Karkaralinsk — Wappen Karte DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Kiewka — (kyrillische Schreibweise: Киевка) ist eine Siedlung in Kasachstan. Die Siedlung ist das Verwaltungszentrum des Landkreises Nura im Gebiet Qaraghandy. Der Ort mit ca. 7.067 [1] Einwohnern befindet sich 165 km nordwestlich der Gebietshauptstadt.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”