Mathews County
Verwaltung
US-Bundesstaat: Virginia
Verwaltungssitz: Mathews
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 839
Mathews, VA 23109-0839
Gründung: 1791
Gebildet aus: Gloucester County
Vorwahl: 001 804
Demographie
Einwohner: 9207  (2000)
Bevölkerungsdichte: 41,5 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 653 km²
Wasserfläche: 431 km²
Karte
Karte von Mathews County innerhalb von Virginia
Website: www.co.mathews.va.us

Mathews County[1] ist ein County im Bundesstaat Virginia der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahr 2000 hatte das County 9207 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 41 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Mathews.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Mathews County liegt im äußersten Osten von Virginia, grenzt an die Chesapeake Bay und hat eine Fläche von 653 Quadratkilometern, wovon 431 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Gloucester County und Middlesex County.

Geschichte

Gebildet wurde es 1791 aus Teilen des Gloucester County. Benannt wurde es nach dem Brigadegeneral Thomas Mathews und Sprecher der Delegierten in der Nationalversammlung von Virginia. 1776 verließ der letzte königliche Gouverneur, Lord Dunmore, nachdem er von General Andrews Lewis und der Kontinentalarmee bis nach Gwynn's Island gejagt wurde.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1800 5806
1810 4227 -30 %
1820 6920 60 %
1830 7664 10 %
1840 7442 -3 %
1850 6714 -10 %
1860 7091 6 %
1870 6200 -10 %
1880 7501 20 %
1890 7584 1 %
1900 8239 9 %
1910 8922 8 %
1920 8447 -5 %
1930 7884 -7 %
1940 7149 -9 %
1950 7148 -0,01 %
1960 7121 -0,4 %
1970 7168 0,7 %
1980 7995 10 %
1990 8348 4 %
2000 9207 10 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000[4]

Häuser entlang der Chesapeake Bay
Alterspyramide für das Mathews County

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Mathews County 9.207 Menschen in 3.932 Haushalten und 2.823 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 41 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 87,30 Prozent Weißen, 11,25 Prozent Afroamerikanern, 0,25 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,18 Prozent Asiaten und 0,31 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,70 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 0,79 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 3.932 Haushalten hatten 24,2 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 61,2 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 7,9 Prozent waren allein erziehende Mütter, 28,2 Prozent waren keine Familien, 24,9 Prozent waren Singlehaushalte und in 13,5 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,32 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 2,75 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 19,9 Prozent Einwohnern unter 18 Jahren, 5,2 Prozent zwischen 18 und 24 Jahren, 23,1 Prozent zwischen 25 und 44 Jahren, 30,1 Prozent zwischen 45 und 64 Jahren und 21,6 Prozent waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 46 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 93,2 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen statistisch 91,7 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 43.222 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 50.653 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 36.294 USD, Frauen 23.434 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 23.610 USD. 6,0 Prozent der Bevölkerung und 4,3 Prozent der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 7,5 Prozent Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahre und 4,8 Prozent waren Menschen über 65 Jahre. [5]

Einzelnachweise

  1. Mathews County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 28. Februar 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  4. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Mathews County, Virginia, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks

 Commons: Mathews County, Virginia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mathews County — Admin ASC 2 Code Orig. name Mathews County Country and Admin Code US.VA.115 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Mathews County, Virginia — Seal …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Mathews County, Virginia — Map of all coordinates from Google Map of all coordinates from Bing …   Wikipedia

  • Dixie, Mathews County, Virginia — Dixie, Mathews County is an unincorporated community in Mathews County, in the U. S. state of Virginia. References U.S. Geological Survey Geographic Names Information System: Dixie, Mathews County, Virginia …   Wikipedia

  • Mathews, Virginia — Mathews   Unincorporated community   Houses along the water s edge in Mathews …   Wikipedia

  • Mathews — steht für: Orte in den Vereinigten Staaten: Mathews (Alabama) Mathews (Louisiana) Mathews (Virginia) Mathews Heights (South Carolina) Mathews Mill (Kalifornien) Mathews Park (Kansas) Mathews Village (South Carolina) Mathews County,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathews — may refer to: Places In the United States: Mathews, Louisiana Mathews, Virginia Mathews County, Virginia Mathews Bridge over the St. Johns River, Jacksonville, Florida People See Mathews (surname) Sir David ap Mathew, Welsh Knight Moses Mathews,… …   Wikipedia

  • Mathews House — can refer to: (sorted by state, then city/town) Mathews House (Paonia, Colorado), listed on the National Register of Historic Places (NRHP) in Delta County, Colorado Lockwood Mathews Mansion, Norwalk, Connecticut, a National Historic Landmark… …   Wikipedia

  • Mathews Brake National Wildlife Refuge — encompasses 2,418 acres (9.79 km2) in west central Mississippi. Established in 1980, the refuge is one of seven national wildlife refuges in the Theodore Roosevelt National Wildlife Refuge Complex. The primary habitat feature is Mathews… …   Wikipedia

  • Mathews-Powell House — U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”