Matt Ruff

Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Leben

Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch in die Tat umgesetzt haben. 1987 schloss er sein Studium an der Cornell University ab. Sein erster Roman war gleichzeitig seine Magisterarbeit, die er der selbst schriftstellerisch tätigen und international nicht unbekannten Professorin für »Creative Writing«, Alison Lurie, vorlegte. Das zwischen einem herkömmlichen Roman und einer Parodie schwankende, reichlich mit Elementen des Science Fiction und Fantasy versehene Werk mit dem Titel Fool on the Hill wurde ein Erfolg. Der zweite Roman G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke konnte an diesen Erfolg anknüpfen. Sein dritter Roman, ein Thriller, der 2003 unter dem Titel Set This House In Order im englischsprachigen Raum erschien, befasst sich mit Personen, die unter dissoziativen Identitätsstörungen (multiplen Persönlichkeiten) leiden. Im August 2004 erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel Ich und die Anderen. Im Sommer 2007 ist sein vierter Roman Bad Monkeys auf Englisch veröffentlicht worden. Im Februar 2008 erschien er unter gleichem Namen in Deutschland.

„Ich habe einen Freund, der sagt, meine Büchern handelten immer von Gruppendynamik. [...] Mein Vater kommt aus Detroit, meine Mutter ist eine Missionarstochter, die in Südamerika aufwuchs, daher war meine ganze Erziehung eine Art multikulturelles Experiment. Und so kommt es, dass ich in meinen Büchern gerne völlig verschiedene Persönlichkeiten aufeinander treffen lasse, Menschen und Tiere und andere Dinge, die normalerweise überhaupt nichts miteinander zu tun hätten. Und dann schaue ich, wie die miteinander zurechtkommen. “

Matt Ruff: über die Anlage seiner Romane

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matt Ruff — Matthew Theron Ruff (born September 8, 1965 in Queens, New York) is an American author of thriller, science fiction and comic novels. Contents 1 Background and education 2 Career 2.1 Early works …   Wikipedia

  • Ruff — ist der Name von Charles Ruff (1939–2000), US amerikanischer Jurist Christiane Ruff (* 1960), deutsche Fernsehproduzentin Franz Ruff (1906–1979), deutscher Architekt Hugo Ruff (1843–1924), deutscher Heimatforscher Ingo Ruff (* 20. Jhdt.),… …   Deutsch Wikipedia

  • Matt Battaglia — Date of birth: September 25, 1965 (1965 09 25) (age 46) Place of birth: Tallahassee, Florida Career information Position(s) …   Wikipedia

  • Ruff Matt — Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Leben Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch …   Deutsch Wikipedia

  • Ruff (disambiguation) — The Ruff is a bird in the wader family.Ruff may also refer to: *Ruff (clothing), a ruffled collar *Ruff (cards), to play a trump card to a trick in cards *Real Ulster Freedom Fighters, a loyalist paramilitary organisation in Northern Ireland… …   Wikipedia

  • Bad Monkeys — ist Matt Ruffs vierter Roman und erschien in Deutschland 2007. Er wurde übersetzt von Giovanni und Ditte Bandini.[1] Im Februar 2008 erschien das entsprechende Hörbuch. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Motive 2.1 Janes Wahnvorstellung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of fictional dogs — This is an incomplete list, which may never be able to satisfy particular standards for completeness. You can help by expanding it with reliably sourced entries. This is a list of fictional dogs from literature, films etc. (It also includes some… …   Wikipedia

  • Cornell-Universität — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Cornell University Motto “I would found an institution where any person can find instruction in any study” („Ich wollte eine Institution gründen, an der jede Pers …   Deutsch Wikipedia

  • List of Stuyvesant High School people — This article lists notable people associated with Stuyvesant High School in New York City, New York, organized into rough professional areas and listed in order by their graduating class. MathematicsStuyvesant High School has produced a steady… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”