Aquatische Neozoen im Bodensee

Aquatische Neozoen im Bodensee, kurz ANEBO, ist ein Gemeinschaftsprojekt, das sich seit 2005 mit der Einschleppung und Ausbreitung aquatischer Neozoen im Bodensee befasst. Die Einschleppung der Neozoen erfolgt zum Beispiel über unzureichend gereinigte und getrocknete Freizeitboote.

In dem Projekt werden die Veränderungen des Ökosystems, insbesondere durch die Asiatische Körbchenmuschel (Gattung Corbicula) und den Großen Höckerflohkrebs (Dikerogammarus villosus), untersucht. Dazu gehört auch der Einfluss auf den Fischbestand und Fischerei, sowie Schifffahrt und Tourismus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ANEBO — Aquatische Neozoen im Bodensee, kurz ANEBO, ist ein Gemeinschaftsprojekt, das sich seit 2005 mit der Einschleppung und Ausbreitung aquatischer Neozoen im Bodensee befasst. Die Einschleppung der Neozoen erfolgt z.B über unzureichend gereinigte und …   Deutsch Wikipedia

  • Dikerogammarus villosus — Großer Höckerflohkrebs Systematik Unterklasse: Peracarida Ordnung: Flohkrebse (Amphipoda) Unterordnung: Gammaridea …   Deutsch Wikipedia

  • Höckerflohkrebs — Großer Höckerflohkrebs Systematik Unterklasse: Peracarida Ordnung: Flohkrebse (Amphipoda) Unterordnung: Gammaridea …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Höckerflohkrebs — Systematik Überordnung: Ranzenkrebse (Peracarida) Ordnung: Flohkrebse (Amphipoda) Unterordnung: Gammaridea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Dugesia — subtentaculata Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Stamm …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”