Aquifoliales
Stechpalmenartige
Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium), Illustration.

Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium), Illustration.

Systematik
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae)
Ordnung: Stechpalmenartige
Wissenschaftlicher Name
Aquifoliales
Senft

Stechpalmenartige (Aquifoliales) sind eine Ordnung innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta).

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung

Sie kommen hauptsächlich in den Tropen vor. (Mehr Informationen zur Verbreitung der einzelnen Familien im Systematik-Abschnitt.)

Beschreibung

Es sind meist verholzende Pflanzen mit wechselständigen Laubblättern und mit sehr kleinen Nebenblättern. Die Blüten sind meist sehr klein. Sie bilden meist Steinfrüchte.

Systematik

In der Ordnung der Stechpalmenartige (Aquifoliales) gibt es fünf Familien mit etwa 21 Gattungen und etwa 536 Arten:

  • Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae): Mit einer Gattung und etwa 400 Arten:
  • Cardiopteridaceae: Mit fünf bis sechs Gattungen und 43 bis 45 Arten, in den Tropen Südamerikas, Südostasiens und den Pazifischen Inseln und des östlichen Australiens. Es sind Kletterpflanzen.
  • Helwingiaceae: Mit nur einer Gattung und nur ein bis drei Arten vom Himalaja bis Japan:
  • Phyllonomaceae: Mit nur einer Gattung und vier Arten in der Neotropis von Mexiko bis Peru:
    • Phyllonoma: Es sind Sträucher oder kleine Bäume.
  • Stemonuraceae: Mit zwölf Gattungen und etwa 80 verholzenden Arten, in den Tropen des Pazifischen Raumes von Südostasien bis Queensland (Australien).

Die Taxa der ehemaligen Familie der Ilicaceae gehören heute zu den Aquifoliaceae. Die Taxa der ehemaligen Familie der Leptaulaceae und Peripterygiaceae gehören heute zu den Cardiopteridaceae.

Bilder

Ilex-Arten:

Helwingia japonica var. japonica (Helwingiaceae):

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aquifoliales — Aquifoliales …   Wikipédia en Français

  • Aquifoliales — Saltar a navegación, búsqueda ? Aquifoliales Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Aquifoliales — Aquifoliales …   Wikipédia en Français

  • Aquifoliales — Taxobox name = Aquifoliales image caption=Yerba maté regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Aquifoliales subdivision ranks = Families subdivision = Aquifoliaceaecite web | url =… …   Wikipedia

  • Aquifoliales — ▪ plant order Introduction   holly order of flowering plants, containing more than 500 species in 5 families, mainly Aquifoliaceae. Aquifoliales belongs to the core asterid clade (organisms with a single common ancestor), or sympetalous lineage… …   Universalium

  • Aquifoliales — …   Википедия

  • Семейства покрытосеменных (APG III) —   Приложение к статье Система APG III   Кладограмма Системы APG III Кладограмма Системы классификации APG III (внутри групп названи …   Википедия

  • Семейства цветковых растений (APG III) — Приложение к статье Система APG III Кладограмма Системы APG III Кладограмма Системы классификации APG III (внутри групп названия таксонов р …   Википедия

  • Падубоцветные — Падубоцветные …   Википедия

  • Helwingia — Taxobox name = Helwingiaceae image caption = Helwingia japonica var. japonica regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Aquifoliales familia = Helwingiaceae familia authority = Decne. genus = Helwingia subdivision… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”