Aquifuge

Mit Grundwassernichtleiter, Aquifuge oder Aquiclude werden in der Hydrogeologie die Schichten bezeichnet, die eine Grundwasser leitende Schicht (Aquifer) begrenzen und selbst kaum wasserdurchlässig (z. B. Tone) sind. Dadurch bilden sich Grundwasserstockwerke oder Grundwasserhorizonte. Weitere in diesem Zusammenhang gebrauchte Begriffe sind Grundwasserhemmer und Grundwassergeringleiter. Heutzutage wird eher von Grundwassergeringleitern bzw. Grundwasserstauern gesprochen, da selbst der z.T. äußerst geringe Wassertransport in kaum leitenden Schichten für bestimmte Fragestellungen (Altlasten, Deponien, Endlager von chem. und radioaktiven Stoffen) eine gewisse Relevanz aufweist.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aquifuge — vandeniui nelaidus sluoksnis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Sluoksnis, kurį sudaro uolienos, esančios žemės paviršiuje ar tam tikrame gylyje, beveik nepraleidžiančios vandens: molis, labai tankios struktūros uolienos ir… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • aquifuge — noun An aquiclude …   Wiktionary

  • aquifuge —    A formation which has no interconnected openings or interstices and therefore neither stores nor transmits water [22].    See also confining unit …   Lexicon of Cave and Karst Terminology

  • aquifuge — aq·ui·fuge …   English syllables

  • aquifuge — ˈ ̷ ̷ ̷ ̷ˌfyüj noun ( s) Etymology: probably from aqui + fuge (as in refuge : aquiclude …   Useful english dictionary

  • Aquifer — Typical aquifer cross section An aquifer is a wet underground layer of water bearing permeable rock or unconsolidated materials (gravel, sand, or silt) from which groundwater can be usefully extracted using a water well. The study of water flow… …   Wikipedia

  • Aquifer — Ein Grundwasserleiter (auch Aquifer) ehemals auch als Grundwasserhorizont oder Grundwasserträger bezeichnet, ist ein Gesteinskörper mit Hohlräumen, der zur Leitung von Grundwasser geeignet ist. Eine weite Verbreitung hat inzwischen auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquiclude — Mit Grundwassernichtleiter, Aquifuge oder Aquiclude werden in der Hydrogeologie die Schichten bezeichnet, die eine Grundwasser leitende Schicht (Aquifer) begrenzen und selbst kaum wasserdurchlässig (z. B. Tone) sind. Dadurch bilden sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Artesisch — Schematische Darstellung einer artesischen Quelle Eine artesische Quelle bezieht sich auf den artesischen (gespannten) Zustand von Grundwasser, das infolge Überdrucks eigenständig oberflächennah ausfließt bzw. über das Gelände sprudelt. Zu einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundwassernichtleiter — Mit Grundwassernichtleiter, Aquifuge oder Aquiclude werden in der Hydrogeologie die Schichten bezeichnet, die eine Grundwasser leitende Schicht (Aquifer) begrenzen und selbst kaum wasserdurchlässig (z. B. Tone) sind. Dadurch bilden sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”