Aquilia Severa Augusta
Aquilia Severa

Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes und der Priester Ende 220 zur Frau. Dies bedeutete einen schweren Verstoß gegen römisches Recht und Tradition, wonach jede Vestalin, die sich mit einem Mann einließ, bei lebendigem Leib begraben werden sollte. Unter dem Kaiser Caracalla waren vier Vestalinnen auf diese Weise hingerichtet worden.

Elagabal rechtfertigte sein Vorgehen mit dem Argument, dass sie beide Hohepriester seien, wenn auch unterschiedlichen Göttern dienend, und aus dieser Verbindung gottähnliche Kinder zu erwarten seien. Aquilia Severa galt als große Schönheit, trotzdem verließ Elagabal sie auf Drängen seiner Großmutter bereits nach kurzer Zeit und heiratete Annia Faustina. Er kehrte aber bald darauf zu Aquilia Severa zurück und ehelichte sie 221 ein zweites Mal. Diese Ehe – die vierte Ehe des Kaisers – hielt bis zu Elagabals frühem Tod am 11. März 222.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Iulia Aquilia Severa Augusta — Aquilia Severa Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes… …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Aquilia Severa Augusta — Aquilia Severa Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquilia Severa — Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes und der Priester… …   Deutsch Wikipedia

  • Iulia Aquilia Severa — Aquilia Severa Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes… …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Aquilia Severa — Aquilia Severa Iulia Aquilia Severa (seit 220/221 Iulia Aquilia Severa Augusta) war die zweite Frau des römischen Kaisers Elagabal. Die Tochter des Konsuls Quintus Aquilius war eine Vestalin. Trotzdem nahm sie Elagabal zum Entsetzen des Volkes… …   Deutsch Wikipedia

  • Augusta (honorific) — Augusta was the feminine form of the title Augustus. It was usually given to the wives or relatives of the Roman Emperors. In the third century, Augustae could also receive the titles of Mater castrorum and Mater patriae .Zenobia, Queen of… …   Wikipedia

  • Augusta (Titel) — Faustina, die Frau Mark Aurels, als Augusta auf einem Denar Augusta („die Erhabene“) ist eine Ehrenbezeichnung, die römische Kaiser ihren Ehefrauen oder nahen weiblichen Verwandten – etwa ihren Müttern, Schwestern, Großmüttern oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Augusta (titre honorifique) — Pour les articles homonymes, voir Augusta. Livia, la première Augusta, en 14 Augusta est la forme féminine du titre d Auguste. Il …   Wikipédia en Français

  • Iulia Paula Augusta — Iulia Paula Denar der Iulia Paula Iulia Cornelia Paula (seit 220 Iulia Paula Augusta) war die erste Frau des römischen Kaisers Elagabal …   Deutsch Wikipedia

  • Julia Paula Augusta — Iulia Paula Denar der Iulia Paula Iulia Cornelia Paula (seit 220 Iulia Paula Augusta) war die erste Frau des römischen Kaisers Elagabal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”