Ar/gee gleim

Richard Gleim (* 1941; Pseudonym: ar/gee gleim) ist ein deutscher Fotograf. Sein Künstlername ar/gee gleim, den er sich Ende der 1970er Jahre als Szenefotograf in der Düsseldorfer Punkszene zulegte, entspricht der englischen Aussprache seiner Initialen R. G.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Richard Gleim arbeitete als gelernter Gärtner mit einer zusätzlich abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung. Gleim spielte in den 1950er Jahren in verschiedenen Jazzbands Klarinette und tingelte abends unter dem Pseudonym „Fat Daddy“ durch die Clubs der Düsseldorfer Altstadt.[1] 1978 begann er sich als freischaffender Fotograf zu betätigen und machte seine ersten bezahlten Aufnahmen für Frau im Spiegel, bevor er durch die Bekanntschaft mit der Band Der Plan zum Fotograf der gerade aufkommenden Düsseldorfer Punkszene wurde.[2] Die 1980 entstandene Zeitschrift Spex zeigte eine Vielzahl seiner Fotos.

Gleims Fotodokumentation Guter Abzug wurde 1982 bei der documenta in Kassel vorgestellt. Seine Fotografien gelten als Zeitdokumente und waren Bestandteil der Ausstellung Zurück zum Beton im Juli 2002 in der Kunsthalle Düsseldorf.[3] Gleim betrieb jahrelang eine Künstleragentur in Düsseldorf und schreibt als Autor in diversen Onlinemagazinen und Blogs.[4]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jazz in Düsseldorf – Die 50er Jahre
  2. Interview mit Richard Gleim in Ox-Fanzine, Ausgabe 48.
  3. ar/gee Gleim in der Kunsthalle Düsseldorf 2002
  4. Artikel über kraut mask replica

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Richard Gleim — (* 1941; Pseudonym: ar/gee gleim) ist ein deutscher Fotograf. Sein Künstlername ar/gee gleim, den er sich Ende der 1970er Jahre als Szenefotograf in der Düsseldorfer Punkszene zulegte, entspricht der englischen Aussprache seiner Initialen… …   Deutsch Wikipedia

  • Verschwende Deine Jugend (CD) — Verschwende Deine Jugend ist ein Buch von Jürgen Teipel, das am 17. Oktober 2001 im Suhrkamp Verlag, Frankfurt erschien und den Untertitel: Ein Doku Roman über den deutschen Punk und New Wave trägt. Der Autor hat in seinem Roman die Erinnerungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Verschwende deine Jugend — ist ein Buch von Jürgen Teipel, das am 17. Oktober 2001 im Suhrkamp Verlag, Frankfurt erschien und den Untertitel: Ein Doku Roman über den deutschen Punk und New Wave trägt. Der Autor hat in seinem Roman die Erinnerungen von etwa hundert der… …   Deutsch Wikipedia

  • Punk in Deutschland — entwickelte sich in den späten 1970er Jahren, kurz nach dem Entstehen des Punks um 1977 in Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Die Anfänge (1976–1981) 1.2 Hardcore und Funpunk (1981–1989) …   Deutsch Wikipedia

  • Verschwende Deine Jugend — ist ein Buch von Jürgen Teipel, das am 17. Oktober 2001 im Suhrkamp Verlag, Frankfurt erschien und den Untertitel: Ein Doku Roman über den deutschen Punk und New Wave trägt. Der Autor hat in seinem Roman die Erinnerungen von etwa hundert der… …   Deutsch Wikipedia

  • Vomit Visions — Die Vomit Visions waren eine Punkband aus Hessen und die erste Band, die eine Platte auf dem Label Rock O Rama Records veröffentlichte. Inhaltsverzeichnis 1 Mitglieder 2 Geschichte 3 Trivia 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”