Ara rubrogenys
Rotohrara
Rotohrara (Ara rubrogenys)

Rotohrara (Ara rubrogenys)

Systematik
Ordnung: Papageien (Psittaciformes)
Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae)
Unterfamilie: Neuweltpapageien (Arinae)
Gattung: Eigentliche Aras (Ara)
Art: Rotohrara
Wissenschaftlicher Name
Ara rubrogenys
(Lafresnaye, 1847)

Der Rotohrara (Ara rubrogenys) ist eine Papageienart aus der Gattung der Eigentlichen Aras (Ara) in der Familie der Eigentliche Papageien (Psittacidae).

Die Artbezeichnung rubrogenys ist zusammengesetzt aus dem Lateinischen ruber für rot und dem Griechischen genys für Wange.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

  • Größe: etwa 60 cm.
  • Gewicht: etwa 500 g.
  • Iris: junge Vögel haben sehr dunkle Augen

Verbreitung

Verbreitungsgebiet des Rotohrara

Der Rotohrara hat ein sehr kleines Verbreitungsgebiet im östlichen Zentral-Bolivien.

Schutz durch:

  • CITES: Anhang I
  • EU- Artenschutzverordnung (EG 338/97): Anhang A

Habitat

Die Lebensräume des Rotohraras befinden sich zwischen 1100 und 3000m Höhe NN im in den interandinen Trockentälern von Bolivien. In diesem Gebiet herrscht ein Klima der Steppe und Halbwüste.

Ernährung

Die Ernährung ist vielfältig und reicht über verschiedene Früchte, Sämereien, Nüsse und Beeren und ist insgesamt eher fettärmer als bei anderen Araarten. Außerdem sucht er regelmäßig die so genannten Lehmlecken auf, die nach neueren Forschungen nicht der Mineralaufnahme sondern der Neutralisierung von Pflanzengiften dienen.

Freileben

Er nistet in Felswänden.

Nachzucht

Kompliziertes Balzverhalten. Nachzuchten sind in den letzten Jahren häufig gelungen. Sie vertragen eher Kälte als andere Araarten.

Literatur

  • Lars Lepperhoff Aras, Ulmer, Stuttgart 2004, ISBN 3-8001-3821-2
  • Dieter Hoppe Aras, Ulmer, Stuttgart 1983, ISBN 3-8001-7081-7
  • Werner Lantermann Aras Horst Müller-Verlag, Walsrode 1983, ISBN 3-923269-11-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ara rubrogenys — Ara de Lafresnaye Ara de Lafresnaye ou Ara à front rouge …   Wikipédia en Français

  • Ara rubrogenys — Saltar a navegación, búsqueda ? Guacamayo dorado …   Wikipedia Español

  • Ara rubrogenys — raudonkaktė ara statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Ara rubrogenys angl. red fronted macaw vok. Rotohrara, m rus. красноухий ара, m pranc. ara de Lafresnaye, m ryšiai: platesnis terminas – tikrosios aros …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Ara rubrogenys — …   Википедия

  • Ara De Lafresnaye — ou Ara à front rouge …   Wikipédia en Français

  • Ara de lafresnaye — ou Ara à front rouge …   Wikipédia en Français

  • Ara à front rouge — Ara de Lafresnaye Ara de Lafresnaye ou Ara à front rouge …   Wikipédia en Français

  • Ara (género) — Saltar a navegación, búsqueda ? Ara Ara ararauna Clasificación cientí …   Wikipedia Español

  • Ara — (oiseau) Pour les articles homonymes, voir Ara (homonymie). Nom vernaculaire ou nom normalisé ambigu : Le terme « Ara » s applique, en français, à plusieurs taxons distincts …   Wikipédia en Français

  • Ara (Genre) — Ara (oiseau) Pour les articles homonymes, voir Ara (homonymie). Nom vernaculaire ou nom normalisé ambigu : Le terme « Ara » s applique, en français, à plusieurs taxons distincts …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”