Arabeske (Musik)

Die Arabeske (aus dem Französischen, auch: "Arabesque") ist in ihrem Ursprung ein orientalisches Ornament (eine Verzierung, siehe Arabeske (Ornament)). Der Begriff wird verwendet

  • als Bezeichnung für eine orientalische Musikrichtung (Arabeske (Musikrichtung))
  • in der Musik als ein an keine Formen gebundenes musikalisches Werk, (beispielsweise haben Robert Schumann und Claude Debussy diese Werkform gestaltet),
  • beim Ballett ist die Arabesque eine Pose, bei der ein Bein durchgestreckt nach hinten hochgezogen wird.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Türkische Arabeske Musik — Als Arabeske wird eine orientalische Musikrichtung bezeichnet, deren sentimentale Texte von unerfüllter Liebe, dem Leiden an der Welt sowie den konkreten Sorgen des Alltags handeln. Arabesk ist heute ein Bestandteil der orientalischen Popmusik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik der Türkei — Die Türkei ist ein Land an der Ostküste des Mittelmeers und ist Kreuzungspunkt der Kulturen Europas, Nordafrikas, des Nahen Ostens, des Kaukasus und Süd und Zentralasiens. Das hat sich auf die Musik der Türkei ausgewirkt und ihr eine große… …   Deutsch Wikipedia

  • Arabeske (Musikrichtung) — Als Arabeske wird eine orientalische Musikrichtung bezeichnet, deren sentimentale Texte von unerfüllter Liebe, dem Leiden an der Welt sowie den konkreten Sorgen des Alltags handeln. Arabesk ist heute ein Bestandteil der orientalischen Popmusik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Arabeske (Begriffsklärung) — Eine Arabeske oder Arabesque kann sein: eine Verzierung (Dekoration), deren Muster aus Blumen oder Ranken gebildet wird, siehe Arabeske. ein Musikstück in freier Form mit reichen Verzierungen, siehe Arabeske (Musik) eine Tanzfigur beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Arabeske (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Arabeske Originaltitel Arabesque Produktionsland …   Deutsch Wikipedia

  • Arabeske — Ara|bẹs|ke 〈f. 19〉 1. Blatt u. Rankenornament, Schnörkel 2. 〈Mus.〉 heiteres Musikstück 3. 〈Ballett〉 Körperhaltung, bei der ein Bein waagerecht nach hinten gestreckt wird; Sy Arabesque [<frz. arabesque „arabische“ (Verzierung); zu ital.… …   Universal-Lexikon

  • Arabeske — A|ra|bẹs|ke 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. Blatt u. Rankenornament, Schnörkel 2. 〈Musik〉 heiteres Musikstück 3. 〈Ballett〉 Körperhaltung, bei der ein Bein waagerecht nach hinten gestreckt wird; oV [Etym.: <frz. arabesque »(arabische) Verzierung«,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Arabeske — Ara|bẹs|ke, die; , n (bildende Kunst stilisiertes Rankenornament; Musik heiteres Musikstück [für Klavier]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Türkische Musik — Die Türkei ist ein Land an der Ostküste des Mittelmeers und ist Kreuzungspunkt der Kulturen Europas, Nordafrikas, des Nahen Ostens, des Kaukasus und Süd und Zentralasiens. Das hat sich auf die Musik der Türkei ausgewirkt und ihr eine große… …   Deutsch Wikipedia

  • Gattungen und Formen der Musik — Die musikalische Formenlehre ist ein Teilgebiet der Musiktheorie und beschäftigt sich mit der Geschichte und Eigenart von musikalischen Formen mit besonderem Schwerpunkt auf denen des Abendlandes. Innerhalb der Epochen erfahren musikalische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”