Arabsat 2D
BADR 2 / ehem. Arabsat 2D
Startdatum 9. Oktober 1998
Trägerrakete Atlas 117
Startplatz LC-19, Cape Canaveral, Florida
Startgewicht 3000 kg
Hersteller Matra Marconi Space
Modell Eurostar 2000+
Lebensdauer 14 Jahre
Wiedergabeinformation
Transponder 22 Ku-Band
Transponderleistung 22×130 W
Bandbreite 12×33 MHz (Tr. 90-94; Tr. 153-159)
8×36 MHz (Tr. 124-130)
2×72 MHz (Tr. 131+132)
EIRP Ku-Band Superbeam 52 dBW
Ku-Band Widebeam 50 dBW
Sonstiges
Energieleistung Ende: 5550 W
Position
Erste Position 13° Ost
Aktuelle Position 26° Ost
Liste der geostationären Satelliten

BADR-2 (vormals Arabsat 2D) auf 26° Ost ist ein Fernsehsatellit der Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) mit Sitz in Riad. Er gehört zur 2. Generation der ARABSAT Satellitenflotte und wurde am 9. Oktober 1998 gestartet.

Der Satellit gehört Eutelsat, wurde 2002 aber komplett an Arabsat vermietet. Zuvor hieß er Hot Bird 5 und war auf 13° Ost stationiert. Später wurde er auf 33° Ost verschoben und in Eurobird 2 umbenannt. Im Frühjahr 2003 wurde der Satellit schließlich auf 26° Ost verschoben und trug bis zur Umbenennung in BADR-2 den Namen Arabsat 2D.

Durch einen Defekt der Solarzellen verlor der Satellit im Juli 1999 ca. 10% seiner Leistung.

Arabsat 2D besitzt 3 Skyplex-Einheiten.

Empfang

Die fast ausschließlich arabisch-sprachigen Programme sind in Europa und im Nahen Osten zu empfangen. Die Übertragung erfolgt im Ku-Band.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arabsat (Satellit) — ARABSAT ist der Name von geostationären Telekommunikationis Satelliten der Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) in Riad. Die Organisation ARABSAT wurde von den Mitgliedstaaten der Arabischen Liga 1976 gegründet.[1] Die neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • ARABSAT — ist der Name von kleinen geostationären Telekommunikationis Satelliten der Firma Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) in Riad. Die neuen Satelliten wurden umbenannt und heißen BADR. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 2 Die Satelliten 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Arabsat — ist der Name von kleinen geostationären Telekommunikationis Satelliten der Firma Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) in Riad. Die neuen Satelliten wurden umbenannt und heißen BADR. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 2 Die Satelliten 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Arab Satellite Communications Organization — ARABSAT ist der Name von kleinen geostationären Telekommunikationis Satelliten der Firma Arab Satellite Communications Organization (ARABSAT) in Riad. Die neuen Satelliten wurden umbenannt und heißen BADR. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 2 Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurobird 2 — BADR 2 / ehem. Arabsat 2D Startdatum 9. Oktober 1998 Trägerrakete Atlas 117 Startplatz LC 19, Cape Canaveral, Florida Startgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Hot Bird 5 — BADR 2 / ehem. Arabsat 2D Startdatum 9. Oktober 1998 Trägerrakete Atlas 117 Startplatz LC 19, Cape Canaveral, Florida Startgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • BADR-2 — / ehem. Arabsat 2D Startdatum 9. Oktober 1998 Trägerrakete Atlas 117 Startplatz LC 19, Cape Canaveral, Florida NSSDC ID 1998 057A …   Deutsch Wikipedia

  • Eurobird 2 — 0° 00′ N 25° 30′ E / 0, 25.5 …   Wikipédia en Français

  • Hot Bird — is the common name of a family of satellites operated by Eutelsat, located at 13°E over the Equator (orbital position) and with a transmitting footprint over Europe, North Africa and the Middle East.Both digital and analogue radio and television… …   Wikipedia

  • Eurobird — is the name for a set of satellites owned by Eutelsat. The Eurobird satellites provide broadcasting and telecommunication services primarily to the Western and Central European region from orbital positions of 28.5, 25.5 and 33 degrees East.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”