Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster
Filmdaten
Deutscher Titel: Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster
Originaltitel: Eight Legged Freaks
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2002
Länge: 99 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Ellory Elkayem
Drehbuch: Ellory Elkayem
Randy Kornfield
Jesse Alexander
Produktion: Dean Devlin
Bruce Berman
Roland Emmerich
William Fay
Peter Winther
Musik: John Ottman
Kamera: John S. Bartley
Schnitt: David Siegel
Besetzung

Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster ist eine US-amerikanische Horrorfilmkomödie aus dem Jahre 2002. Regie führte der Neuseeländer Ellory Elkayem, welcher die Idee zum Film bereits 1997 in einem Kurzfilm namens Larger than Life inszenierte.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Nahe der Kleinstadt Prosperity in Arizona verliert der übermüdete Lastwagenfahrer Amos einige Fässer von seinem Truck, die in einen kleinen See rollen. Der Einsiedler Joshua züchtet Spinnen, welche plötzlich zu wachsen beginnen. Das Futter der Tiere stammt von dem mittlerweile verseuchten See. Als er von einer tödlichen Spinne gebissen wird, stößt er seine Terrarien voller Spinnen um und diese können entkommen. Chris McCormick, welcher in seine Heimatstadt Prosperity zurückkehrt, soll die Mine seines kürzlich verstorbenen Vaters übernehmen, als er eines Tages Mike, welcher mit Joshua befreundet war, per Anhalter mitnimmt und dieser von einer tödlichen Bedrohung durch Riesenspinnen berichtet. Niemand will ihm Glauben schenken, bis die Spinnen angreifen und mit ihren Fallen die Einwohner der Stadt dezimieren.

Kritiken

Jan Distelmeyer schrieb in epd film, der Film gehöre zu den „smarten“ und „in jeder Beziehung selbstbewussten“ „B-Film-Nachkommen“. [1]

Auszeichnungen

  • Der Film erhielt 2003 eine Nominierung für den Saturn Award in der Kategorie Best Horror Film.

Hintergrund

  • Das Budget des Filmes betrug schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar. Er spielte in den Kinos der USA ca. 17,27 Millionen US-Dollar ein. In den anderen Ländern wurden ca. 21,7 Millionen US-Dollar eingespielt. [2]
  • Wie in Europa sollte der Film auch in den USA Arac Attack heißen, wegen der phonetischen Ähnlichkeit zu Iraq Attack wurde der Film dann in Eight Legged Freaks umbenannt.
  • Die Dreharbeiten begannen am 8. Januar 2001 und fanden in Glendale et Superior (Arizona) statt.

Quellen

  1. www.filmzentrale.com
  2. Business Data for Eight Legged Freaks

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arac Attack — Filmdaten Deutscher Titel Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster Originaltitel Eight Legged Freaks …   Deutsch Wikipedia

  • Elkayem — Ellory Elkayem (* 12. August 1970 in Christchurch) ist ein neuseeländischer Regisseur. Sein bekanntester Film ist Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster. Filmografie 1997: Larger Than Life (Kurzfilm) 2000: They Nest – Tödliche Brut… …   Deutsch Wikipedia

  • Kari Wuhrer — Kari Samantha Wührer (* 28. April 1967 in Brookfield, Connecticut, USA) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie stammt von deutschen Einwanderern und Cherokee Indianern ab. Einer ihrer Vorfahren war ein Komponist aus Frankfurt… …   Deutsch Wikipedia

  • Scarlett Marie Johansson — Johansson in Kuwait (2008) Scarlett Marie Johansson (* 22. November 1984 in New York City, New York) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ellory Elkayem — (* 12. August 1970 in Christchurch) ist ein neuseeländischer Regisseur. Sein bekanntester Film ist Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster. Sein Debüt als Regisseur gab er 1997 mit dem Kurzfilm Larger Than Life. Drei Jahre später… …   Deutsch Wikipedia

  • Scarlett Johansson — (2008) Scarlett Marie Johansson (* 22. November 1984 in New York City) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dean Devlin — (* 27. August 1962 in New York City) ist ein US amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor sowie ehemaliger Schauspieler Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filmografie (Auswahl) 2.1 Als Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Kari Wührer — (2002) Kari Samantha Wührer (* 28. April 1967 in Brookfield, Connecticut) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie stammt von deutschen Einwanderern und Cherokee Indianern ab. Sie tritt in der Regel unter d …   Deutsch Wikipedia

  • Ursula Hugo — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geburtstag, Geburtsort, Werdegang etc. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Uschi Hugo (* vermutlich: 1972 in …   Deutsch Wikipedia

  • Czuchry — Matt Czuchry (auch Matthew Charles Czuchry, gespr. [ˈzuk.ɹi]; * 20. Mai 1977 in Manchester, New Hampshire, USA) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Bekanntheit erlangte er vor allem durch die Rolle des Logan Huntzberger in der US… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”