Aradosee
Aradosee
Aradosee-Potsdam-21-VI-2007-14.jpg
Geographische Lage Potsdam
Zuflüsse Nuthe (Nebenschluss)
Abfluss Nuthe
Daten
Koordinaten 52° 23′ 15″ N, 13° 4′ 59″ O52.387513.083055555556Koordinaten: 52° 23′ 15″ N, 13° 4′ 59″ O
Aradosee (Brandenburg)
Aradosee

Der Aradosee ist ein See in Potsdam. Er liegt relativ zentral, leicht versteckt zwischen dem Gebäude der Märkischen Allgemeinen Zeitung, der Nutheschnellstraße und dem Gelände der ältesten Wohnungsbaugenossenschaft Potsdams, der Kolonie Daheim.

Entstehung

Der Aradosee wurde zu der Zeit gebaggert, als die Nuthe in Potsdam begradigt wurde. Der Erdaushub wurde für die Begradigung verwendet. Den Namen Arado hat der See von dem an dieser Stelle ehemals gelegenem Rüstungsbetrieb Arado-Werke, welcher zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges rund 15.000 Zwangsarbeiter „beschäftigte“. In den Werken wurden Teile für die damals fortschrittlichen Arado-Bomber Flugzeuge gebaut. Die Werke wurden in der Big Week von 1944 zerstört, als 3.300 Bomber von England und 500 von Italien aus Deutschland angriffen.

Der See ist ein Baggersee - jedoch mit einem Schönheitsfehler: Hauptproblem des Aradosee ist die einfache Anbindung an die Nuthe - so kippt der See auf Grund des geringen Wasseraustausches besonders schnell um.

Der See ist heute ein Sportgewässer für Angler mit den Hauptfischarten Plötze, Güster, Blei, Karpfen, Karausche, weniger Aal, Hecht und Zander

Sonstiges

Der Aradosee beherbergt seit etwa 1998 zwei Schildkröten. Trotz der extrem schlechten Wasserqualität haben diese beiden Schildkröten seit dem Jahr 2000 ein Junges.

Am 11. September 2008 wurden vier Schildkröten, davon zwei junge Schildkröten, gesichtet.

Weblinks

 Commons: Aradosee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Gelbwangenschmuckschildkröten im Aradosee

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krampnitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen in Brandenburg — Diese Liste der Seen in Brandenburg bietet eine allgemeine Übersicht über die im Land Brandenburg existenten Standgewässer. Dazu werden, soweit vorhanden, die Lage der Seen, Zu und Abfluss und Fläche aufgeführt. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H …   Deutsch Wikipedia

  • Potsdam — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Potsdam — Pour les articles homonymes, voir Potsdam (homonymie). Potsdam …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”