2Step

Two Step (auch 2 Step, UK Garage, Garidge und früher Two Step Garage) ist ein Stil der britischen elektronischen Musik. Two Step vermischt funky Breakbeats mit der Ästhetik von Garage House und Einflüssen von Dub.

Auch das typische Schlagzeugpattern im Drum ’n’ Bass wird als Two Step bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Charakteristik

Der für Breakbeats ungewöhnliche aber House-typische extreme Shuffle der Beats ist dabei auffällig. Durch die im Gegensatz zu anderen Breakbeatstilen wie Drum ’n’ Bass unregelmäßige Verschiebung der Zählzeiten (siehe Synkope) – meist bei einem auch für House typischen 4/4-Takt – entsteht der sofort zum Tanzen animierende Groove dieser Musik. Die Breakbeats werden von einer oft sehr tiefen, dubbigen Bassline untermalt.

Vereinfacht gesehen, kann man das Beatmuster von Two Step und House wie folgt unterscheiden (Angaben in 1/8 Schritten):

Two Step:

Kick: X X X
Snare: X X

House:

Kick: X X X X
Snare: X X

Geschichte

Als Vorläufer des Stils gilt die schnelle House-Variante Speed Garage. Two Step gehört neben Drum ’n’ Bass und Speed Garage zu den einzigen wirklich britischen Stilentwicklungen der (elektronischen) populären Musik.

Der Stil war vor allem in den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts in Großbritannien sehr erfolgreich. Die große Beliebtheit erreichte Two-Step dort vor allem durch ein großflächiges Netz an Piratensendern, die diesen Stil schnell aufnahmen und bekannt machten. Sehr verbreitet sind Remixe von amerikanischen und britischen Rhythm-and-Blues-Künstlern, beispielsweise für den Shooting-Star der britischen Rhythm-and-Blues-Szene Craig David (Remix von Artful Dodger), die dem Stil einen zusätzlichen Schub verschafften. Weitere bekannte Produzenten sind unter anderem Zed Bias, MJ Cole und Wookie.

In Deutschland und Europa konnte sich Two Step bis auf einen kurzen Hype im Jahr 2000 und der Herausbildung kleiner lokaler Szenen nicht etablieren. In Deutschland sind die bekanntesten Vertreter das Gush Collective, eine Gruppe von Produzenten aus dem Rheinland, zu denen unter anderem Herb LF, Yoshino und Nordstadt Union gehören. Allerdings ist ihre Musik in Großbritannien bekannter als in ihrer Heimat. Viele ihrer Tracks wurden dort zu gefeierten Kluberfolgen.

Der erfolgreichste Two-Step-Künstler in Deutschland ist der Brite Mike Skinner aka The Streets, der 2004 in den deutschen Single-Charts landete. Mike Skinner hat in seinem Heimatland allerdings keine wirkliche Reputation als Two-Step-Musiker. Er nutzte Two-Step-Elemente vor allem auf seinem Album Original Pirate Material (2001), auf dem gesellschaftspoetische Texte im Vordergrund standen. Für sein Album A Grand Don't Come For Free nutzt er Elemente eines anderen, noch jungen britischen Stils (siehe nächster Abschnitt).

Mittlerweile hat die Bedeutung von Two Step als Genre sowohl in Großbritannien als auch international stark abgenommen, eine lebendige Szene existiert kaum noch. Die ebenfalls teilweise im Garage wurzelnden Genres Grime und Dubstep tauchten auf der Bildfläche auf, vor allem Dubstep konnte seit einigen Jahren immer größere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es entstand eine wachsende Szene, die sich von den verschiedenen Breakbeat-Genres und mehr und mehr auch von Garage emanzipierte und einen sehr eigenständigen und vielseitigen Sound hervorbrachte.

Stiltypische Tracks

  • Artful Dodger feat. Craig David – Re-Rewind
  • MJ Cole – Sincere
  • DJ Luck and MC Neat – A Little Bit of Luck
  • The Streets – Has It Come To This
  • Horse Power Productions – When You Hold Me
  • Sticky vs. Ms. Dynamite – Boo
  • Yoshino feat. Tikiman – Make Ya Gwan So
  • Shanks & Bigfoot – Sweet like Chocolate
  • Roy Davis Jr. – Gabriel
  • Burial – U Hurt Me
  • Daniel Bedingfield – Gotta Get Thru This

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drum and bass — DnB redirects here. For the Norwegian bank, see DnB NOR. Drum and bass Stylistic origins Jungle, Breakbeat Hardcore, Hip Hop, Funk Cultural origins early/mid 1990s; Bristol and London, United Kingdom Typical instrume …   Wikipedia

  • Dubstep — Origines stylistiques Speed garage 2 Step Drum and bass Origines culturelles  Royaume Uni (Londres …   Wikipédia en Français

  • Music of Dance Dance Revolution Extreme — The music of Dance Dance Revolution Extreme is a greatest hits of sorts across the Dance Dance Revolution series as well as the entire Bemani franchise. The 240 song soundtrack is composed largely of Konami Originals, in house music written and… …   Wikipedia

  • Speed garage — Infobox Music genre name = Speed garage color = white bgcolor = #666667 stylistic origins = NY garage Deep house Oldschool jungle cultural origins = early mid 1990s, US instruments = Sequencer Turntables Samplers Drum machines Personal computer… …   Wikipedia

  • DDRMAX2 Dance Dance Revolution 7thMix — This article is about the Japanese arcade and PlayStation 2 release. For the North American PlayStation 2 release, see DDRMAX2 Dance Dance Revolution. DDRMAX2 Dance Dance Revolution 7thMix …   Wikipedia

  • M. J. Cole — Infobox musical artist | Name = MJ Cole Background = non vocal instrumentalist Birth name = Matt Coleman Alias = Born = 1973 Died = Origin = London, United Kingdom Genre = house, UK garage Occupation = Musician, Record producer, DJ Instrument =… …   Wikipedia

  • TwentyFourSeven — Infobox Single Name = TwentyFourSeven Artist = Artful Dodger featuring Melanie Blatt from Album = It s All About the Stragglers Released = September 17, 2001 Format = CD Recorded = Genre = 2Step Length = 3:48 Label = FFRR Records Producer = The… …   Wikipedia

  • Sota Fujimori — (born November 10 in Tokyo) has been a staff composer for the Konami Corporation in Japan since 1998. Sota spent some of his childhood in the London area, where he said was inspired by various English funk bands as well as the synthpop bands of… …   Wikipedia

  • 2-step garage — For other types of garage music, see UK garage, US garage and garage rock. 2 step garage Stylistic origins UK garage Drum and bass Contemporary R B Cultural origins Late 1990s, London, UK Typical instruments …   Wikipedia

  • VIVA2 — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kabel, Satellit Länder: Deutschland Eigentümer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”