Arafura Games

Die Arafura Games sind ein sportlicher Wettbewerb, der seit 1991 alle zwei Jahre in Darwin (Australien) abgehalten wird. Es finden, wie bei den Olympischen Spielen, Wettbewerbe in verschiedenen Sportarten statt. Dabei wurde erst auf den asiatisch-pazifischen Raum abgezielt, was sich jedoch mittlerweile geändert hat.

Australien: Darwin im Northern Territory

An den Arafura Games 2001 nahmen 3.100 Athleten aus 25 Nationen teil. 2003 wurden die Spiele wegen des SARS-Virus abgesagt. Die achten Spiele fanden vom 12. bis 19. Mai 2007 statt und beinhalteten zum zweiten Mal auch Wettkämpfe für Behinderte, angelehnt an die Paralympics.

Die nächsten Spiele finden vom 9. bis 16. Mai 2009 statt.

Der Name Arafura Games stammt von der Arafurasee, die zwischen Australien und Südostasien liegt. Sie bildet den Mittelpunkt des ursprünglichen Einzugsgebietes.

Sportarten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arafura Games — The Arafura Games is a Multi sport event usually held every 2 years in the Australian city of Darwin, in the Northern Territory. It is an international event which draws its competitors from around the world. First held in 1991, the most recent… …   Wikipedia

  • Arafura Games — Jeux de l Arafura Les Jeux de l Arafura est une compétition multisports qui se déroule tous les deux ans dans la ville de Darwin en Australie. C est un événement international qui réunit des compétiteurs de toute l Australasie, c est à dire des… …   Wikipédia en Français

  • Arafura Games 2001 — Die VI. Arafura Games fanden vom 19. bis zum 26. Mai 2001 in der nordaustralischen Stadt Darwin statt. Es nahmen etwa 3100 Athleten aus 25 Nationen teil. Die Spiele wurden von Australien dominiert, das 998 der insgesamt 1467 Medaillen gewann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Arafura Games 2005 — Die VII. Arafura Games fanden vom 14. bis zum 21. Mai 2005 in der nordaustralischen Stadt Darwin statt. Es wurden Wettkämpfe in insgesamt 30 Disziplinen durchgeführt, wobei erstmals auch Behindertensportler teilnahmen. Medaillenspiegel… …   Deutsch Wikipedia

  • Arafura Games 2007 — Die VIII. Arafura Games fanden vom 12. bis zum 19. Mai 2007 in der nordaustralischen Stadt Darwin statt. Es wurden Wettkämpfe in insgesamt 29 Disziplinen durchgeführt, wobei zum zweiten Mal nach 2005 auch Behindertensportler teilnahmen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Arafura — refers to the name of the Arafura Sea, and by extension to adjoining areas or associated events:* Acrochordus arafurae , scientific name of Arafura File snake * Arafura Fantail, small bird in the Fantail family * Arafura Games, international… …   Wikipedia

  • Games — were an important celebratory element in the religious life of ancient Greece. The modern Olympic Games take their name from the Ancient Olympic Games; the modern Olympics are divided between the Summer Olympic Games and the Winter Olympic Games …   Wikipedia

  • Arafura-See — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeux De L'Arafura — Les Jeux de l Arafura est une compétition multisports qui se déroule tous les deux ans dans la ville de Darwin en Australie. C est un événement international qui réunit des compétiteurs de toute l Australasie, c est à dire des pays d Océanie et d …   Wikipédia en Français

  • Jeux de l'arafura — Les Jeux de l Arafura est une compétition multisports qui se déroule tous les deux ans dans la ville de Darwin en Australie. C est un événement international qui réunit des compétiteurs de toute l Australasie, c est à dire des pays d Océanie et d …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”