Arakan (Reich)
Arakan als Britische Kolonie

Das Reich Arakan ist ein untergegangenes Reich in Südostasien auf dem Gebiet des heutigen Myanmar.

Geschichte

Arakan bildete ein selbständiges Königreich, dessen Fürsten einige Male über Ava und selbst Teile von Bengalen geherrscht haben. Seit 1690 zerrütteten Thronstreitigkeiten und langjährige Anarchie das Land, bis es 1784 durch die Armee des sechsten Königs der Konbaung-Dynastie Bodawpaya erobert wurde. Die Birmanen wirkten so grausam unter den Einwohnern, Magh genannt, dass diese in großer Anzahl über die Grenze flohen, wo sie von den Engländern freundlich aufgenommen wurden. Dies führte schließlich zum Krieg, der Arakan durch den Vertrag von Yandaboo zwischen der Britischen Ostindien-Kompanie und dem König von Ava (Bagyidaw) am 24. Februar 1826 unter britischen Schutz brachte. Das Gebiet wurde in Britisch-Indien integriert.

Heute ist Arakan der Rakhaing-Staat.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arakan — steht für: Arakan (Reich), ein untergegangenes Reich im heutigen Myanmar die ehemalige Bezeichnung der Verwaltungseinheit Rakhaing Staat in Myanmar Arakan (Cotabato), eine Stadtgemeinde in der Provinz Cotabato auf den Philippinen …   Deutsch Wikipedia

  • Mogul-Reich — Tor des Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat. Das Kernland des Reiches lag in der nordindischen Indus Ganges Ebene um …   Deutsch Wikipedia

  • Tabinshweti — Tabinshwehti (Tabinshweti, Birmanisch တဗင္‌ရ္ဝ္ဟေထီး|MLCTS=ta. bang hrwe hti:, Aussprache: [təbìnʃwètʰí]; * 1512; † 1550) war zwischen 1531 und 1550 ein birmanischer König und Begründer des 2. Birmanischen Reiches. Nachdem Ava im Jahre 1527 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Birmas — Appell im Morgengrauen nahe Mandalay Dies ist ein Überblick über die Geschichte Birmas (auch Burma, offiziell Myanmar). Inhaltsverzeichnis 1 Königreiche Bagan, Bago, Ava und Arakan …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Burmas — Appell im Morgengrauen nahe Mandalay Dies ist ein Überblick über die Geschichte Birmas (auch Burma, offiziell Myanmar). Inhaltsverzeichnis 1 Königreiche Bagan, Bago, Ava und Arakan …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Burma — Appell im Morgengrauen nahe Mandalay Dies ist ein Überblick über die Geschichte Birmas (auch Burma, offiziell Myanmar). Inhaltsverzeichnis 1 Königreiche Bagan, Bago, Ava und Arakan …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Myanmar — Appell im Morgengrauen nahe Mandalay Dies ist ein Überblick über die Geschichte Birmas (auch Burma, offiziell Myanmar). Inhaltsverzeichnis 1 Königreiche Bagan, Bago, Ava und Arakan …   Deutsch Wikipedia

  • MM-16 — 19.61666666666794.1333333333337Koordinaten: 20° N, 94° O …   Deutsch Wikipedia

  • Großmoguln — Tor des Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat. Das Kernland des Reiches lag in der nordindischen Indus Ganges Ebene um …   Deutsch Wikipedia

  • Moghul-Imperium — Tor des Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat. Das Kernland des Reiches lag in der nordindischen Indus Ganges Ebene um …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”